Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Netzwelt
Apple-Studie

Apple hat die beliebtesten Emojis der englischsprachigen US-Amerikaner bekanntgegeben. Freud und Leid liegt in den USA offensichtlich nach beieinander.

mehr
Selbstfahrende Straßenbahn
Die Zukunft der Mobilität? In China wurde eine selbstfahrende Straßenbahn entwickelt, die keine Schienen braucht.

Ein chinesisches Unternehmen hat eine selbstfahrende, umweltfreundliche Straßenbahn entwickelt, die weder Oberleitung noch Schiene benötigt. Auch sonst geht China in Sachen Massenmobilität beispielhaft voran.

mehr
Rollenspiel erfrischend anders: “ELEX“
“ELEX“ erscheint für PC, Playstation 4 und Xbox One. Es ist seit dem 17. Oktober ab 45 Euro erhältlich.

Ein Mann ohne Eigenschaften stürzt in eine Welt zwischen Mad Max und Fantasy-Tavernen: “ELEX“ will frischen Wind in die Rollenspiel-Welt bringen.

mehr
US-Präsident offline
Ein Twitter-Mitarbeiter hat an seinem letzten Arbeitstag den Account von Donald Trump deaktiviert.

Für elf Minuten stand die Welt still, zumindest fast. Der private Twitter-Account von Donald Trump @realDonaldTrump ging letzte Nacht für geschlagene elf Minuten offline. Ein Twitter-Mitarbeiter schaltete den Account an seinem letzten Arbeitstag ab.

  • Kommentare
mehr
Messenger down

Am Freitagmorgen kam es weltweit zu Störungen beim Messenger-Dienst Whatsapp. Seit 9.30 Uhr häufen sich die Störungsmeldungen. Betroffen sind Android und iOS gleichermaßen.

  • Kommentare
mehr
Versteckte Funktionen
Bei Whatsapp können nun Nachrichten gelöscht werden

Chatten wie ein Profi: Der Messenger-Dienst Whatsapp verfügt über viele Funktionen, die die Smartphone-Kommunikation noch einfacher machen. Wir zeigen Ihnen 13 tolle Tricks für Android- und iOS-Geräte.

mehr
Sperrung von VPN-Diensten
Die Nutzung von VPN-Diensten ist in Russland ab dem 1. November eingeschränkt. Ob die Regierung Anwendungen wie diese VPN-App tatsächlich sperren wird, bleibt unklar.

Ab dem 1. November ist in Russland die Nutzung von VPN-Diensten eingeschränkt. Ein Gesetz soll die Verbreitung extremistischer Inhalte eindämmen, so die Regierung. Kritiker vermuten dahinter den Wunsch nach mehr staatlicher Kontrolle im Netz.

  • Kommentare
mehr
Technik
Mach sitz: Aibo ist treuer als manch echter Hund.

Er regiert auf Lächeln und gibt natürlich auch Pfötchen: Sonys Hund Aibo war der Pionier der elektronischen Tiere im Wohnzimmer. Doch wegen hoher Verluste zog der Konzern irgendwann den Stecker. Jetzt ist eine neue Generation vorgestellt worden.

  • Kommentare
mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.