Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Netzwelt
App veröffentlicht komplette Artikel
Die Facebook-App Instant Articles will künftig komplette Artikel, Foto-Galerien und Videos von bild.de und Spiegel Online veröffentlichen.

Medien erproben mit dem Internet-Riesen Facebook eine neue Art der Online-Berichterstattung. Sie werden künftig in der Facebook-App nicht nur Anreißer ihrer Inhalte veröffentlichen, sondern komplette Artikel, Foto-Galerien und Videos. In Deutschland beteiligen sich Bild.de und Spiegel Online an dem Projekt.

mehr
Streaming-Dienst
Foto: Netflix-Chef Reed Hastings: „Die Telekom-Betreiber zahlen für das Netz, wir zahlen für die Inhalte - und der Kunde entscheidet, zu welchem Dienst er geht. Das ist Netzneutralität, wenn der Kunde entscheidet.“

Im Heimatmarkt USA ist Netflix bereits für rund ein Drittel des Datenverkehrs verantwortlich und will bis Ende 2016 weltweit aktiv sein. Die Telekom-Firmen wollen schon lange eine Beteiligung an den Netz-Kosten - doch sie beißen bei dem Video-Dienst auf Granit.

mehr
Streit um Musikvideos
Foto: Dieser Text, der früher auf den Youtube-Sperrbildern auftauchte, darf so nicht weiter verwendet werden.

Im Streit mit Youtube um die Sperrtafeln vor Musikvideos in Deutschland hat die Gema sich ein weiteres Mal vor Gericht durchgesetzt. Der Text, der früher auf den Sperrbildern auftauchte, darf so nicht weiter verwendet werden.

mehr
ZDF-Komiker Jan Böhmermann

Jan Böhmermann hat mal wieder zugeschlagen: Angesichts der politischen Turbulenzen in seiner Heimatstadt Bremen hat der ZDF-Komiker sich selbst als neuen Bürgermeister der Hansestadt ins Gespräch gebracht – und dabei auch kräftig gegen Hannover ausgeteilt.

mehr
Manipulation in Google-Maps
Foto: Weil auf einmal ein pinkelnder Android-Roboter in Google Maps auftauchte, will Google die Änderungsfunktion von Nutzern ab dem 12. Mai abschalten.

Der Scherz eines Google-Maps Nutzers mit einem pinkelnden Android-Roboter auf einer Google-Karte hat Konsequenzen: Der Internet-Konzern sperrt ab dem 12. Mai die Änderungsfunktion von Nutzern, um einen weiteren Missbrauch der Funktion zu verhindern.

mehr
Studie über Fernsehhelden
Foto: Sympathisch-böser TV-Schurke: Drogendealer Walter White (vorne) aus „Breaking Bad“.

Böse TV-Schurken erfreuen zunehmender Beliebtheit. Warum das so ist, untersucht die Studie „Walter White & Co – Die neuen Heldenfiguren in amerikanischen Fernsehserien“ der Medienwissenschaftlerin Kathi Gormász. Von Martin Weber.

mehr
Konkurrenz für Youtube
Foto: Spotify will mit Video-Streaming in direkte Konkurrenz zu YouTube treten.

Der weltgrößte Musik-Streamingdienst Spotify will Berichten zufolge ins Videogeschäft einsteigen. Das schwedische Unternehmen werde am 20. Mai in New York ein neues Video-Streaming-Angebot verkünden, berichteten US-Medien am Freitag übereinstimmend unter Berufung auf informierte Kreise.

mehr
Hacker legen Wikipedia-Seiten lahm
Foto: Hacker haben die Wikipedia-Seiten von Politikern in England manipuliert: Überall war Miliband zu sehen.

Hacker haben am Wahltag in Großbritannien die englischen Wikipedia-Seiten von britischen Politikern lahmgelegt. Statt Informationen über den konservativen Premierminister David Cameron oder den Rechtspopulisten Nigel Farage (UKIP) erschien dort ein Foto des Labour-Spitzenkandidaten Ed Miliband auf rotem Hintergrund mit dem Aufruf „Vote Labour“.

mehr
So schützen Sie Ihre Daten im Internet
Welcher Kommissar ermittelt wo?

23 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle Ermittlerteams und ihre Orte?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen