Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 1° Regen

Navigation:
Netzwelt
Google macht Ernst
 Von diesem Dienstag an werden Webseiten schlechtere Rankings im Google-Index erhalten, die sich auf Smartphones und Tablet Computer nicht gut darstellen lassen.

Acht Wochen nach einer ersten Ankündigung macht Google nun Ernst: Von diesem Dienstag an werden Webseiten schlechtere Rankings im Google-Index erhalten, die sich auf Smartphones und Tablet Computer nicht gut darstellen lassen.

mehr
App Periscope

Kontrolle? Gibt es nicht. Die App Periscope überträgt alles, was der Nutzer filmt, unmittelbar ins Internet. Das kleine Programm könnte eine mediale Revolution auslösen – und alarmiert Datenschützer und Medienwächter.

mehr
Kurzmitteilungsdienst
Foto: WhatsApp hat nach eigenen Angaben bereits über 800 Millionen Nutzer.

Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp hat die Marke von 800 Millionen aktiven Nutzern geknackt. Mitgründer Jan Koum gab den nächsten Meilenstein in der Nacht zu Sonnabend über seine Facebook-Seite bekannt. 

mehr
c't-Test bei Amazon

Nicht überall wo Samsung draufsteht, ist auch Samsung drin: Die Macher des hannoverschen Computermagazins c't haben bei einem Test 12 Ersatzakkus für Samsung-Smartphones bei Amazon bestellt – und alle 12 Produkte waren gefälscht. Erkennen lassen sich die billigen Kopien nur auf den zweiten Blick.

mehr
Branchentreffen für Videospieler
Foto: Nach Angaben des Branchenverbands BIU spielen in Deutschland rund 34,3 Millionen Menschen.

Spiele-Enthusiasten kommen in Berlin auf der Games-Week vom 21. bis 26 April auf ihre Kosten. Bei dem Branchentreff wird unter dem Stichwort „Womenize!“ auch die Rolle von Frauen in der Spielebranche zum Thema gemacht.

mehr
Streit um Marktmacht
Im Streit um die Marktmacht von Google droht die EU-Kommission dem Suchmaschinenbetreiber mit einer Milliardenstrafe.

Im Streit um die Marktmacht von Google droht die EU-Kommission dem Suchmaschinenbetreiber mit einer Milliardenstrafe. Die EU-Behörde wirft Google nun offiziell die Benachteiligung der Konkurrenz vor und verschickte am Mittwoch die Beschwerdepunkte an den US-Konzern. Google droht ein Bußgeld von 6,6 Milliarden Euro.

mehr
Nach Angriff auf belgische Zeitungen
Foto: Der Hackerangriffe in Belgien hatte am Sonntag und Montag mehrere Medien getroffen.

Belgische Medien sind zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit zum Ziel von Cyberattacken geworden. An der Suche nach den Verantwortlichen beteiligen sich jetzt sogar Hacker. Nach eigenen Angaben haben sie bereits eine heiße Spur.

mehr
Cyberangriff
Die Website des Hobart International Airport in Australien ist am Montag von Anhängern der Dschihadistengruppe Islamischer Staat angegriffen worden.

Die Website des Hobart International Airport in Australien ist am Montag von Anhängern der Dschihadistengruppe Islamischer Staat angegriffen worden. Nach Polizeiangaben hinterließen die Hacker auf der Internetseite des Flughafesn auf der südlichen Insel Tasmanien eine Solidaritätserklärung für den IS.

mehr
So schützen Sie Ihre Daten im Internet
Welcher Kommissar ermittelt wo?

23 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle Ermittlerteams und ihre Orte?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen