Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Netzwelt
El Capitan ersetzt Yosemite
Foto: Der neue Homescreen von Apples Betriebssystem.

Am Mittwoch veröffentlicht Apple die neue Version seines Betriebssystems für Mac-Computer. Damit sollen die Nutzer besser in zwei Programmen gleichzeitig arbeiten können. Außerdem können sie ihrem Mac nun auch ausformulierte Fragen stellen.

mehr
Google-Smartphones
Foto: Chromecast, Tablet und zwei Handys: Kurz nach Apples iPhones stellt auch Google neue Geräte vor.

Google kontert Apple: Der Internet-Konzern hat seine neuen Nexus-Smartphones, das Tablet Pixel C und die TV-Box Chromecast vorgestellt - mit Funktionen, die Apples neuen iPhones Marktanteile abjagen sollen.

mehr
Schon Hundertausende Follower
Foto: Edward Snowdens erster Tweet: "Könnt ihr mich hören?"

Er ist der berühmteste Whistleblower überhaupt. Seine Enthüllungen haben den mächtigen Geheimdienst NSA schwer ins Straucheln gebracht. Nun ist Edward Snowden höchstpersönlich auch auf Twitter unterwegs - und plaudert, wie gewohnt, munter drauflos.

mehr
Gabriels Twitter-Interview
Nach 78 Minuten ist Schluss: Gabriel verabschiedet sich von der Twitter-Gemeinde

Vor zwei Jahren setzte Sigmar Gabriel seinen letzten Tweet ab. Am Dienstag meldete er sich zurück und beantwortete gut eine Stunde lang Fragen der Twitter-Gemeinde - von TTIP über VW-Krise bis hin zum Krieg in Syrien. Die Kanzler-Frage umschiffte er aber lieber.

mehr
#fragsigmar
Foto: Das Twitterview mit Sigmar Gabriel kommt für Netzbeobachter überraschend. Denn der SPD-Politiker hatte am 29. Oktober 2013 von seinem Profil den vorerst letzten Tweet abgesetzt.

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) wird am Dienstagnachmittag Fragen von Twitter-Usern über den Kurznachrichtendienst beantworten. Unter dem Hashtag #fragsigmar versucht der Politiker, in den sozialen Netzwerken wieder Fuß zu fassen. So richtig ernst genommen wird er dabei nicht.

mehr
Weltweite Störung

Facebook ist am Montag zum dritten Mal in weniger als zwei Wochen ausgefallen. Diesmal war das weltgrößte Online-Netzwerk für viele Nutzer rund eine Stunde offline, bis zunächst die Web-Version und dann auch die Apps wieder gingen.

mehr
Online-Shopping
Beim Online-Shopping gibt es unterschiedliche Preise.

Internetshopper kennen das Phänomen: Ein und derselbe Artikel kostet auf derselben Internetseite an einem Tag mehr als am anderen. Wer den Kauf verschiebt, kann sich mitunter ärgern. Oder freuen.

mehr
Kostenfalle Verlängerung
Foto: Ende September geht bei den ersten Nutzern von Apple Music das Probeabo in die kostenpflichtige Verlängerung. In vier Schritten lässt sich das verhindern.

Drei Monate lang können neue Nutzer Apples Musikstreamingdienst Apple Music kostenlos testen. Wer nach Ablauf nicht automatisch ein kostenpflichtiges Abonnement haben will, muss rechtzeitig aktiv werden.

mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.