19°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Nach TV-Ausstrahlung
Foto: Die Fernsehsendung „Kalkofes Mattscheibe – Rekalked“ gibt es künftig auch im Internet zu sehen.

Die Fernsehsendung „Kalkofes Mattscheibe – Rekalked“ soll künftig auch im Internet zu sehen sein. Nutzer können die aktuelle Folge von Oliver Kalkofes Show, in der er sich über abstruse Auswüchse des Fernsehens lustig macht, immer montags nach der TV-Ausstrahlung online anschauen.

mehr
Neuer Web-Standard
Foto: Leichter durchs Internet mit HTML5: Der neue Web-Standard soll dynamische Webanwendungen möglich machen.

Der neue Web-Standard HTML5 soll dynamische Webanwendungen möglich machen sowie Audio, Video und ortsbezogenen Dienste integrieren. Die Entwicklung des Standards wird aber durch Animositäten zwischen maßgeblichen Web-Unternehmen behindert.

mehr
Studi VZ und Co.
Die VZ-Netzwerke werden von der Investmentgesellschaft Vert Capital übernommen.

Die VZ-Netzwerke, seit langem kriselnde Facebook-Rivalen in Deutschland, werden an einen Medieninvestor verkauft. Die Firma Poolworks, die seit Sommer die drei Netzwerke studiVZ, meinVZ und schuelerVZ betrieb, wurde von der Investmentgesellschaft Vert Capital übernommen.

mehr
Teilen statt Besitzen
Die weltgrößte IT-Messe CeBIT will sich im kommenden Jahr dem Trend zum Teilen statt Besitzen widmen. (Archiv)

Die weltgrößte IT-Messe CeBIT will sich im kommenden Jahr dem Trend zum Teilen statt Besitzen widmen. Das digitale Teilen als Grundmuster des Internets soll unter dem Kunstbegriff „Shareconomy“ zum Leitthema der Messe werden, die vom 5. bis 9. März 2013 in Hannover läuft.

mehr
Hackerangriff
Foto: Die Seriennummern von Apple-Geräten sollen nach neuen Informationen nicht vom FBI, sondern von einem amerikanischen Verlagsdienstleister stammen.

Das Hacker-Kollektiv Anitsec hatte damit geprahlt, einen riesigen Datensatz mit Seriennummern von Apple-Geräten vom Laptop eines FBI-Agenten entwendet zu haben. Nun stellt sich heraus, dass die US-Bundespolizei die Daten nicht gesammelt hat.

mehr
Internetsicherheit
Unbekannte haben eines der größten Internetunternehmen in den USA attackiert.

Unbekannte haben bei einem der größten Internet-Unternehmen in den USA einen entscheidenden Server attackiert. Daraufhin waren zahllose Web-Auftritte nicht mehr erreichbar. Mit einer dezentral aufgebauten Infrastruktur hätte das verhindert werden können, sagt ein Experte.

mehr
Neues Smartphone
Apple stellt das neue iPhone wahrscheinlich am kommenden Mittwoch vor.

Das nächste iPhone wird laut einem Zeitungsbericht international den schnellen LTE-Datenfunk unterstützen. Es wird mit LTE-Netzen unter anderem in den USA, Europa und Asien funktionieren, aber wohl nicht bei jedem Mobilfunk-Betreiber erhältlich sein.

mehr
Streaming-Dienste
Foto: Gerüchten zur Folge plant Apple ein Internet-Radio.

Apple ist mit seinem iTunes-Shop zum weltgrößten Musikverkäufer geworden. Doch die Konkurrenz durch Streaming-Dienste wie Pandora oder Spotify, die Songs direkt aus dem Netz abspielen, wächst. Jetzt will der iPhone-Konzern angeblich auch auf diesem Feld mitspielen.

mehr
Anzeige
So schützen Sie Ihre Daten im Internet

Kennen Sie alle „Tatort“-Kommissare?

18 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen