Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 11° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Netzwelt
Rechtsstreit mit Apple
Foto: Die Schadensersatz-Zahlung von Samsung an Apple könnte geringer als geplant ausfallen.

Die von kalifornischen Geschworenen verhängte Milliarden-Patentzahlung von Samsung an Apple könnte gesenkt werden. Das deutete die zuständige Richterin bei einer Anhörung am Donnerstag laut US-Medienberichten an.

mehr
Abschied unter Protest
Die lachsfarbene Zeitung schreibt seit ihrer Gründung im Jahr 2000 rote Zahlen.

Die lachsfarbene "Financial Times Deutschland" hat im Zeitungsmarkt Akzente gesetzt. Weil das Wirtschaftsblatt nicht in die schwarzen Zahlen kam, haben die Verleger das Aus beschieden. An diesem Freitag erscheint die letzte Ausgabe.

mehr
Investition ins Heimatland

Apple-Gründer Steve Jobs träumte einst von einer vollautomatischen Mac-Fabrik in Amerika. Inzwischen werden die Apple-Computer – wie die meiste Elektronik – in Asien gebaut. Doch Jobs' Nachfolger Tim Cook will jetzt in die Produktion im Heimatland investieren.

mehr
Suchmaschine wird zur Wissens-Datenbank
Google versucht mit der neuartigen Suchfunktion Microsoft mit dessen Suchmaschine Bing auf Distanz zu halten.

Die Google-Suchmaschine wird zur Wissens-Datenbank: Die Funktion „Knowledge Graph“ zeigt sofort auch Informationen zu Personen oder Plätzen an. Google setzt damit den Kurs fort, dem Nutzer Schritte auf dem Weg zu gewünschten Daten zu sparen.

mehr
Social Media
Thomas Gottschalk versuchte, für seine Sendung „Gottschalk Live“ mit seinen Zuschauern via Facebook zu kommunizieren – und gab schnell entnervt auf.

Seit der Begriff des „Web 2.0“ geprägt wurde, haben Fernsehmacher ein neues Ziel vor Augen: Auch das Fernsehen soll crossmedial werden, Schlagworte wie „Social TV“ und „Second Screen“ machen die Runde. Doch wo ist sie, die digitale und soziale Revolution des Fernsehens? US-Sender twittern, die deutschen Sender reden über Twitter – und versagen weiter dabei, Social Media zu integrieren.

mehr
Leitartikel

Es gibt politische Themen, mit denen man öffentlich nicht viel falsch machen kann. Der Mindestlohn gehört mittlerweile dazu.

mehr
Digitaler Pontifex
Papst Benedikt gibt es jetzt auch in digitaler Version.

Die katholische Kirche ist schon sehr präsent in der Welt der neuen Medien. Jetzt ist der Papst bei Twitter angemeldet. Am 12. Dezember verschickt er seinen ersten Tweet. Vorher kann man ihm Fragen stellen.

mehr
Weltkonferenz für internationale Telekommunikation
Foto: Internet für alle? Mitglieder der Internationalen Fernmeldeunion wollen in der Neufassung ihres Regelwerks auch das Internet miteinbeziehen. Kritiker befürchten den Verlust von Informationsfreiheit.

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) verhandelt über eine Neufassung ihres Regelwerks. Erstmals soll auch das Internet davon erfasst werden. Kritiker sorgen sich um die Informationsfreiheit. Der ITU-Generaldirektor versucht unterdessen, die Wogen zu glätten.

mehr
Anzeige
So schützen Sie Ihre Daten im Internet

Welcher Kommissar ermittelt wo?

23 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle Ermittlerteams und ihre Orte?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen