Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
2°/ 1° stark bewölkt
Nachrichten Medien Netzwelt

Was können smarte Geldbörsen? Und wo kommen die Gadgets für das Portemonnaie an ihre Grenzen?

14.11.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Wer in Red Dead Redemption 2 alles erspielen will, benötigt sehr viel Zeit. Wie verraten Ihnen, wie Sie alle Trophäen beziehungsweise Erfolge des Spiels freischalten.

14.11.2018

Red Dead Redemption 2 ist auf einem guten Weg zum Bestseller. Weniger als zwei Wochen nach Verkaufsstart wurden bereits 17 Millionen Exemplare ausgeliefert.

14.11.2018

In vielen europäischen Ländern gehört W-Lan in Regionalzügen zum Standard. In Deutschland legen Fahrgäste derzeit nur 13 Prozent der Regionalzug-Strecken mit entsprechendem Internetempfang zurück. Auch in den nächsten Jahren wird sich daran wenig ändern.

14.11.2018

Keine Versprecher mehr: In China hat die Zukunft der Moderation offenbar begonnen – mit einem virtuellen Nachrichtensprecher der Agentur Xinhua. Doch der auf künstlicher Intelligenz basierende Anchorman hat noch so seine Tücken.

14.11.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Netzwelt

Forschungswettbewerb - Wer baut den Super-Avatar?

Die neue Avatar-Technologie soll die Grenzen von Zeit und Raum überwinden: Wissenschaftler, die sie innerhalb von vier Jahren realisieren, können dafür 10 Millionen Dollar Preisgeld kassieren – ein deutscher Hobbytüftler macht mit.

14.11.2018

Was kann smarte Tier-Sicherheit? Und wo kommen die Gadgets für Katze und Hund an ihre Grenzen?

13.11.2018

Keine Versprecher mehr: In China hat die Zukunft der Moderation offenbar begonnen – mit einem virtuellen Nachrichtensprecher der Agentur Xinhua. Doch der auf künstlicher Intelligenz basierende Anchorman hat noch so seine Tücken.

13.11.2018

Bewertungen in Online-Portalen sind umstritten – drei Fitness-Studios hatten den US-Dienst Yelp daher auf Unterlassung verklagt. Nun hat ein Oberlandesgericht entschieden. Die Betreiberin der Studios spricht von einem Kampf „David gegen Goliath“.

13.11.2018