Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Adeles "Hello" knackt die Milliarden-Marke

Bei YouTube Adeles "Hello" knackt die Milliarden-Marke

Adeles Single "Hello" bricht weiterhin Rekorde. Jetzt hat die erste Veröffentlichung aus ihrem Album "25" die Milliarden-Marke bei YouTube geknackt.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor Falschmeldungen auf Facebook
Nächster Artikel
"Tagesschau"-Logo sorgt für Diskussionen

So schnell war noch niemand: Adele (27) hat mit "Hello" innerhalb von drei Monaten die Marke von einer Milliarde Klicks auf YouTube geknackt.

Quelle: Henning Kaiser/dpa

Mountain View. So schnell war noch niemand: Der britische Superstar Adele (27) hat mit dem Nummer-Eins-Hit "Hello" innerhalb von drei Monaten die Marke von einer Milliarde Klicks auf YouTube geknackt.

Die Sängerin hat nach Angaben der Videoplattform 87 Tage dafür gebraucht, der bisherige Rekordhalter Psy (38) 158 Tage. Das Musikvideo "Gangnam Style" des südkoreanischen Rappers aus dem Jahr 2012 bleibt aber mit über 2,5 Milliarden Klicks der unangefochtene Spitzenreiter der erfolgreichsten YouTube-Clips.

Nach Angaben des US-Unternehmens vom Donnerstag (Ortszeit) gibt es momentan 17 Videos, die mehr als eine Milliarde Mal angeklickt wurden, darunter " Sugar" von Maroon 5, Major Lazers " Lean On" und "Baby" von Justin Bieber. Demnächst könnten Shakira ("Waka Waka"), Ed Sheeran ("Thinking Out Loud") und Ellie Goulding ("Love Me Like You Do") dazukommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
So schön ist "Pokémon Go" in Hannover

Schon bevor Pokémon Go in Deutschland offiziell erschienen war, ist auch in Hannover das Pokémon-Fieber ausgebrochen. In einer Bildergalerie zeigen wir Ihnen, wo welche Pokémon bereits gesehen wurden und welche Pokéstops einen Besuch Wert sind. Sie haben Tipps und Tricks für uns? Dann schicken Sie uns doch einfach Ihre Hinweise. Dann aktualisieren wir die Galerie. 

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen