Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt Facebook kauft Spezialisten für mehr Sicherheit
Nachrichten Medien Netzwelt Facebook kauft Spezialisten für mehr Sicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 08.08.2014
Mit dem gekauften Unternehmen PrivateCore erhofft sich Facebook mehr Sicherheit für seine Server. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Menlo Park

Die Technologien der Firma PrivateCore sollen mit der Zeit in die Server-Infrastruktur von Facebook integriert werden, schrieb Joe Sullivan, der Sicherheitschef des weltgrößten Online-Netzwerks, am späten Donnerstag auf seiner Facebook-Seite. PrivateCore veröffentlichte ebenfalls eine Stellungnahme auf der Firmenwebseite.
PrivateCore ist unter anderem auf die Verschlüsselung von Datenspeichern und den Schutz von Betriebssystems gegen Angriffe spezialisiert. Die Firma wurde von früheren Mitarbeitern von Google und dem Softwareanbieter VM Ware gegründet. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.
Facebook schlägt mit mehr als einer Milliarde Nutzer gewaltige Datenmengen um und entwickelt dafür eigene Server-Systeme. Die Technologie ist offen und steht damit auch anderen Unternehmen zur Verfügung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fahrdienstanbieter Uber will in Deutschland weiter expandieren. Als nächstes werde das Unternehmen in Düsseldorf aktiv, sagte der Sprecher der Geschäftsführung des deutschen Uber-Zweigs, Fabien Nestmann, dem „Handelsblatt“ vom Donnerstag.

07.08.2014

Über eine Milliarde Datensätze mit Profildaten aus dem Internet soll eine Hacker-Gruppe aus Russland erbeutet haben. Es wäre ein neuer Rekord. Für Nutzer gab es bisher überhaupt keine Hinweise darauf, ob sie betroffen sein könnten.

06.08.2014
Netzwelt Rentner bloggt über Dorfleben - Wunderbar langweilig

In Neviges passiert eigentlich nie etwas, und trotzdem bloggt ein Rentner erfolgreich über seine Heimat. Dafür gibt es in diesem Jahr wieder den Grimme-Online-Award.

08.08.2014
Anzeige