Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
HAZ-Leser twitterten vom Viertelfinale in Wolfsburg

Twitterreporter HAZ-Leser twitterten vom Viertelfinale in Wolfsburg

HAZ-Leser Alexandra Tolis, Arne Tempelhof und Tobias Rieger haben live in Wolfsburg die Niederlage der deutschen Nationalelf verfolgt. Als Twitterreporter tickerten sie Wichtiges und Kurioses aus dem Stadion.

Voriger Artikel
"Ocarina of Time" für Nintendo 3DS neu aufgelegt
Nächster Artikel
Richter billigen Patentverkauf an Apple und Microsoft

Sie berichteten live vom Viertelfinale Deutschland - Japan in Wolfsburg: Arne Tempelhof, Alexandra Tolis und Tobias Rieger (von links).

Quelle: Telekom

Wolfsburg. „Krass. Da wird das Stadion plötzlich megalaut und zack fällt das Tor für Japan. Man kann nun eine Stecknadel fallen hören", schrieb Tobias Rieger in dem Moment, als das Ende der deutschen Elf in der Frauenfußball-Weltmeisterschaft besiegelt war. Mit Stadionatmosphäre, kritischen Kommentaren („Wieso kommen die guten Schüsse jetzt erst?“ Alexandra Tolis) und wichtigen Infos drumherum („Die Bahn reagiert flexibel und verlängert ihre Abfahrtszeit ebenfalls. Heimfahrt ist gesichert.“ Arne Tempelhof) versorgten sie die Follower von @herzrasen und @haz.

Neben Eintrittskarten und Verzehrgutschein für jeden hat unser Twitter-Gewinnspiel-Partner, die Telekom, ein Smartphone unter den drei Reportern verlost. Gewonnen hat Tobias Rieger. Das Telefon wird in den nächsten Tagen verschickt. Herzlichen Glückwunsch!

ska

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
mehr
Mehr aus Netzwelt
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.