Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt Hacker attackieren Hinweisportal des BKA
Nachrichten Medien Netzwelt Hacker attackieren Hinweisportal des BKA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 21.12.2016
Hacker attackierten das Hinweisportal des BKA Quelle: imago
Wiesbaden

Das nach dem Anschlag von Berlin freigeschaltete Hinweisportal des Bundeskriminalamts ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Am Dienstag sei das Portal am frühen Abend für zweieinhalb Stunden aufgrund der Attacke nicht erreichbar gewesen, sagte eine Sprecherin des Bundeskriminalamts am Mittwoch in Wiesbaden auf Anfrage. Die BKA-Experten hätten durch umgehend eingeleitete Gegenmaßnahmen die Situation aber schnell im Griff gehabt.

Bei dem Angriff handelte es sich der Sprecherin zufolge um eine sogenannte DDoS-Attacke, bei der der Angreifer sein Ziel durch eine Überlastung lahmlegen will. Das BKA hat nach den Worten der Sprecherin noch keine Erkenntnisse, wer hinter dem Angriff stecken könnte. Unter der Adresse www.bka-hinweisportal.de können Augenzeugen des Anschlags vom Montagabend Bilder und Videos vom Tatort hochladen.

Von afp/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!