Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt Jeden Tag im Schnitt elf E-Mails am Arbeitsplatz
Nachrichten Medien Netzwelt Jeden Tag im Schnitt elf E-Mails am Arbeitsplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 26.07.2011
Deutsche bekommen im Schnitt elf E-Mails am Tag auf der Arbeit. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

38 Prozent der Befragten gaben an, permanent auf Empfang zu sein. Die Zahl der Mails steigt mit dem Alter. Wer unter 29 Jahre alt ist, bekommt im Schnitt acht E-Mails an seinem Arbeitsplatz, bei den über 50-Jährigen sind es 13.

Allerdings sind die Älteren „beim E-Mail-Management entspannter“, erklärte der Vizepräsident des Verbands, Heinz-Paul Bonn. Die Hälfte der über 50-Jährigen begnüge sich damit, die Nachrichten mehrmals täglich abzurufen, anstatt den Posteingang ständig im Blick zu haben. Befragt wurde eine repräsentative Stichprobe von 747 berufstätigen Personen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehntausende Sammelbildfreunde sind von dem Hackerangriff bei Rewe betroffen - nun kündigt das Unternehmen einen besseren Schutz von Kundendaten an. Datenschutzbehörden verlangen von Rewe schriftliche Antworten auf offene Fragen.

22.07.2011

Das Online-Videoportal Hulu zeigt Fernsehsendungen über das Internet. Die Eigentümer schauen sich derzeit nach einem Käufer um. Unternehmen wie Google, Microsoft und Yahoo zeigen Interesse – und Apple führt Vorgespräche.

22.07.2011

Zeige mir Deinen Tweet, und ich sage Dir, wer Du bist - nach diesem Motto haben Wissenschaftler der Universität Bonn ein Modell entwickelt, um die Autoren einer Mitteilung im Kurznachrichtendienst Twitter zu identifizieren.

22.07.2011
Anzeige