Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt Das sind Obamas Sommerhits
Nachrichten Medien Netzwelt Das sind Obamas Sommerhits
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 11.08.2016
Was hört Obama, wenn der US-Wahlkampf schon wieder Kopfschmerzen bereitet? Vielleicht "Love Hate Thing" vom Rapper Wale. Quelle: dpa (Archivbild)
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama hat seine Spotify-Liste für den Sommer veröffentlicht, eine sehr gepflegte Mischung aus Jazz, Hip Hop und Rhythm'n Blues. In seinem letzten Sommer im Amt hat der Präsident eine Liste für den Tag und eine für die Nacht.

Obamas Top Ten Hits für den Sommer:

Am Tag geht es von Nina Simone über Aretha Franklin und The Beach Boys bis zu Aloe Blacc und Manu Chao, 19 Künstler umfasst diese Liste.

Nachts lauscht Obama einer 20-köpfigen Zusammenstellung unter anderem mit Miles Davis, D'Angelo, Janet Jackson oder Caetano Veloso. Obama und seine Familie sind derzeit auf Martha's Vineyard in den Ferien.

dpa/RND/abr

Netzwelt Nutzer wittern Verschwörung - AfD dementiert Fake-Meldung des "Postillon"

Mitarbeiter von AfD-Chefin Frauke Petry haben Gerüchte dementiert, wonach die Partei durch Angela Merkel gegründet worden sein soll. Das Satireportal "Der Postillon" hatte das gemeldet – und offenbar einige Sympathisanten der rechtspopulistischen Partei mit dieser Fake-Meldung verunsichert.

11.08.2016

Nach massiver Kritik hat Snapchat einen Selfie-Filter entfernt, der Personen asiatische Gesichtszüge verleiht. Erst vor wenigen Monaten hatte das soziale Netzwerk einen Bob-Marley-Filter wegen "Blackfacing" entfernt.

11.08.2016

Neue Konkurrenz für Sky, ARD und ZDF: Am Mittwoch ist der neue Streamingdienst DAZN gestartet, er ist auf Sport spezialisiert und zeigt ab dieser Saison Zusammenfassungen der Fußball-Bundesliga-Spiele.

10.08.2016
Anzeige