Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt Stiftung Warentest: Das ist das beste Smartphone
Nachrichten Medien Netzwelt Stiftung Warentest: Das ist das beste Smartphone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 25.12.2015
Trotz harter Konkurrenz: Nach Ansicht der Stiftung Warentest ist das Samsung Galaxy S5 immer noch das beste Smartphone-Modell auf dem Markt. Quelle: Christoph Schmidt/dpa
Anzeige
Berlin/Hannover

In den vergangenen eineinhalb Jahren testete die Stiftung Warentest 101 Smartphones. Am besten gefällt ihr immer noch das Samsung Galaxy S5, wie sie in einer Mitteilung zum neuen Heft schreibt. "Da können Apples neue iPhones nicht mithalten."

iPhone kostet fast doppelt so viel

Die Warentester loben am Smartphone von Samsung vor allem "die sehr gute Akku-Leistung". Außerdem ist das Gerät aus ihrer Sicht "der Preis-Leistungs-Sieger". Nach Angaben der Stiftung Warentest wird das Gerät von Händlern mittlerweile ab 435 Euro angeboten. Einige Onlineshops verlangen auch noch weniger.

Die neuen iPhones landen im Vergleich der Stiftung Warentest zwar nur knapp hinter dem Testsieger. Aber Apples Smartphones kosten in etwa doppelt so viel wie das Gerät, das Samsung Anfang 2014 vorgestellt hat. Den Nachfolger präsentierte das Unternehmen übrigens in diesem Jahr. Das S6 überzeugte die Tester auch. Es konnte das S5 aber genauso wenig von der Spitze verdrängen wie die neuen Flaggschiffe von HTC oder LG.

Weitere Ergebnisse des Vergleichstest:

  • Die besten Kamerahandys sind Apples Smartphones, vor allem das iPhone 6s Plus gefiel den Testern. Sie erwähnen in diesem Zusammenhang außerdem das LG G4.
  • Etliche Modelle bieten eine gute Akku-Laufzeit. Konkret nennen die Tester: das LG G4 c, das Samsung Galaxy S5 und das Galaxy S5 Neo.
  • Außer dem Samsung Galaxy S5 bieten das LG 3G und das HTV One (M8) viel Leistung für ihren Preis – sagen die Warentester. Zwar wurden alle drei Smartphones schon 2014 vorgestellt. Aber "wer nicht das Allerneueste haben muss, kann hier ein Schnäppchen machen".

Der ausführliche Vergleich der Smartphones ist in der aktuellen Ausgabe der Stiftung Warentest erschienen.

wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Afghanistan und politischer Rap: eine ungewöhnliche Kombination. Vor allem aber eine gefährliche. Ein junges afghanisches Paar hat es sich getraut. Nun sind sie nach Deutschland geflohen.

23.12.2015

Die hannoverschen Entwickler der Suchmaschine Metager fürchten um deren Existenz. Grund ist die Klage einer Juristin. Die Frau fordert, dass der Betreiber Suchergebnisse löscht, die ihrem Namen ähnlich sind. Mitte Januar entscheidet das Landgericht Hannover über den Fall.

Frerk Schenker 22.12.2015
Netzwelt Attacke auf Fan-Seite - Hacker 1, Hello Kitty 0

Seit 40 Jahren ist Hello Kitty nicht nur bei kleinen Mädchen schwer angesagt. Nun ist die Kultfigur ins Visier von Hackern geraten: Unbekannte haben eine Fanseite von Hello Kitty angegriffen und Daten von bis zu 3,3 Millionen Nutzern abgegriffen.

22.12.2015
Anzeige