Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt Notfall-Update für Flash-Player
Nachrichten Medien Netzwelt Notfall-Update für Flash-Player
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 09.07.2015
Wieder einmal ist eine Sicherheitslücke im Flash-Player entdeckt worden. Adobe stellte deshalb eine neue Version online. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Adobe hat ein Notfall-Update für den Flash-Player veröffentlicht, dass Nutzer sofort installieren sollten. Hintergrund ist eine gerade entdeckte Sicherheitslücke, die von Angreifern ausgenutzt werden könnte und über die sie den Rechner zum Absturz bringen oder sogar übernehmen können.

Betroffen sind alle Flash-Versionen bis 18.0.0.194 für Windows, Mac and Linux. Die Versionsnummer der sicheren Aktualisierung, die nun zur Installation bereitsteht, lautet 18.0.0.203. Wer die neue Flash-Version direkt von der Adobe-Seite herunterlädt, sollte vor dem Klicken auf "Jetzt installieren" daran denken, zusätzlich angebotene Software abzulehnen, falls diese nicht ausdrücklich gewünscht ist. Dazu entfernt man das Häkchen unter "Optionales Angebot".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Netzwelt Online-Computerspiel - Mit dem Papamobil auf der Piste

Am Lenkrad des Papamobils durch Asunción: Eine Gruppe junger Paraguayer hat zum Papstbesuch ein Onlinespiel programmiert, um auf die schlechten Straßen aufmerksam zu machen. Auch ohne Spanischkenntnisse kann es jedermann spielen.

08.07.2015

Barack Obama hat es schon gemacht, jetzt zieht Angela Merkel nach: Sie lässt sich von einem Youtube-Star interviewen – von Florian Mundt alias LeFloid. Die Fragen dafür sammelt er gerade im Internet. Unter #NetzFragtMerkel kann jeder Vorschläge einreichen.

07.07.2015
Netzwelt Twitter-Trend #hitzefilme - "Vom Winde verwöhnt"

Die Temperaturen steigen. Aber wenn man schon schwitzen muss, dann wenigstens mit Humor: Unter dem Hashtag #hitzefilme münzen Twitter-Nutzer bekannte Filmtitel um.

02.07.2015
Anzeige