Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
So feiert das Netz den "Star Wars Day"

Bei Twitter So feiert das Netz den "Star Wars Day"

"May the force be with you" heißt es heute überall im Social Web. Bei Instagram, Twitter und Co. feiern Fans am 4. Mai den "Star Wars Day" – wir zeigen die besten Bilder.

Voriger Artikel
WhatsApp ist nach Blockade wieder online
Nächster Artikel
Polizisten fordern zur Tanz-Challenge heraus

Bei Twitter, Instagram und Co. feiern Fans der "Star Wars"-Trilogie den "Star Wars Day".

Quelle: Instagram/Montage

Hannover. Mit animierten Bildern, kurzen Videos und lustigen Sprüchen zelebrieren Fans der "Star Wars"-Trilogie am Mittwoch den "Star Wars Day". Mit weit über 40.000 Tweets katapultierten die Fans den Hashtag "#StarWarsDay" an Platz eins der Twitter Trends.

Anlass für den skurrilen Feiertag ist ein Wortspiel: Der berühmte Satz "May the force be with you", der in den Filmen häufig vorkommt, klingt im Englischen ähnlich wie die Aussprache des 4. Mais – "May, the fourth".

Auch beim Fotodienst Instagram posteten Fans witzige Bilder zum "Star Wars Day".

May The 4th Be With You #StarWarsDay #StarWars #MayThe4th #TheForce

Ein von Melody House (@meloyellow0102) gepostetes Foto am


May the fuzz be wif you #starwarsday #maythe4thbewithyou

Ein von Fuzzberta & Friends (@fuzzberta) gepostetes Foto am



Doch nicht nur am 4. Mai feiern die Fans den "Star Wars Day": Vor elf Jahren rief die Stadt Los Angeles den 25. Mai als offiziellen "Star Wars Tag" aus – an diesem Tag feierte der erste Star-Wars-Film "Eine neue Hoffnung" 1977 dort seine Premiere.

are

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen