Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
"Tatort" bekommt Kanal bei YouTube

"Gesteuertes Angebot" "Tatort" bekommt Kanal bei YouTube

Der "Tatort" soll ab Herbst einen eigenen Kanal bei YouTube bekommen. Es gehe dem ARD unter anderem darum "ein verlässliches und von uns gesteuertes Angebot an den Start zu bringen", erklärte die Sprecherin des Senders Silvia Maric dem Tagesspiegel.

Voriger Artikel
Rihanna pupst in der Badewanne
Nächster Artikel
Apple verbannt Apps mit Südstaaten-Flagge

Symbolbild

Quelle: dpa

Hannover . Das YouTube-Angebot und der Inhalt der Mediathek sollen sich kaum unterscheiden, auf beiden Kanälen sollen nur Erstausstrahlungen und die Wiederholungen der alten Freitags-Folge über einen Zeitraum von sieben Tagen laufen. Wegen des Jugendschutzes wird nur von 20 Uhr bis 6 Uhr gesendet.

mri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen