Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzwelt "Star Trek" nutzt "Star Wars"-Kult
Nachrichten Medien Netzwelt "Star Trek" nutzt "Star Wars"-Kult
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 16.12.2015
Ein halbes Jahr vor dem Kinostart ist der erste Trailer des neuen Raumschiff-Enterprise-Films "Star Trek Beyond" veröffentlicht worden. Quelle: YouTube/Paramount Pictures
Anzeige
New York

Der Trailer lässt erahnen, dass die Gefahr für Kirk und Co. bei "Star Trek Beyond" nicht nur im Weltraum, sondern auch auf einem fremden Planeten lauert. "Zumindest werde ich nicht allein sterben", sagt Kirk (Chris Pine) in einer Szene mit Spock (Zachary Quinto) - der im selben Moment weggebeamt wird und Kirk alleinlässt. Regie führte Justin Lin ("Fast&Furious"). Eines haben die beiden Weltraummärchen übrigens gemeinsam: "Star Wars"-Regisseur J. J. Abrams ist Produzent von "Star Trek Beyond".

Vorfreude bei Twitter

"Star Trek Beyond" kommt zwar im Juli 2016 erst in die amerikanischen Kinos, löst bei Twitter aber jetzt schon große Begeisterung aus.

dpa/are

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Kultur Filmkritik: "Das Erwachen der Macht" - Wie gut ist Star Wars VII wirklich?

War die Macht mit Regisseur J. J. Abrams? "Star Wars VII – Das Erwachen der Macht" ist ansehnlich geworden – und voller Déjà-vus. Für Fans der Weltraumsaga ist der Streifen ein Muss. Doch lohnt sich der Gang ins Kino auch für alle anderen? Hier lesen Sie noch vor der Deutschlandpremiere eine Filmkritik. 

16.12.2015
Kultur HAZ-Rezension zu Star Wars 1 (1977) - Mit Wookie "Kautabakka" durch die Galaxie

"Spektakuläre Trickfilmtechnik", eine "grandiose" Soundkulisse, das "kinotechnisch perfekteste Zelluloidmärchen unserer Tage": Nicht erst der siebte Teil der Star-Wars-Reihe fasziniert Kino-Fans und Film-Kritiker gleichermaßen. Wir haben die Rezension der HAZ zum allerersten Star-Wars-Film von 1977 für Sie aus dem Archiv geholt.

16.12.2015

Unmittelbar nach dem Ende der Weltpremiere von Star Wars VII tauchen auf Twitter die ersten Reaktionen auf – die Begeisterung ist groß. Und Kritiker sind sich einig: "Das Erwachen der Macht" wird an den Erfolg der ersten Trilogie (Star Wars IV-VI) anknüpfen.

15.12.2015
Netzwelt Die Suchmaschine und der Datenschutz - Was weiß Google über mich?

Alles! Mit einigen Tricks kann man sich trotzdem vor der amerikanischen Datenkrake schützen. Und plötzlich läuft auch das Internet zehnmal schneller.

18.12.2015
Netzwelt Task Force gegen Internet-Hetze - Hass im Netz nur noch maximal 24 Stunden

Die neu gegründete Task Force gegen Internet-Hetze setzt sich hehre Ziele: Binnen 24 Stunden sollen künftig Hassbotschaften im Netz verschwinden. Justizminister Heiko Maas vereinbarte demnach konkrete Maßnahmen mit Vertretern von Internetunternehmen - darunter Google und Facebook.

15.12.2015

Wieder muss ein Verantwortlicher eines illegalen Streaming-Portals ins Gefängnis: Das Landgericht Leipzig hat einen Mitbetreiber des Portals Kinox.to wegen tausendfacher Urheberrechtsverletzung und Computersabotage zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Der 29-Jährige hat gestanden.

15.12.2015
Anzeige