Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Einsamer Opa wird zum Twitter-Hit

Sympathiewelle Einsamer Opa wird zum Twitter-Hit

Es erinnert ein bisschen an den einsamen Opa aus dem Edeka-Weihnachtsspot: Ein Großvater hat seine Enkelkinder bekocht – doch die hatten offenbar Besseres zu tun. Am Ende blieb "Papaw" mit seinen Burgern fast allein. Die Anteilnahme bei Twitter ist riesig.

Voriger Artikel
Roboter sollen Pizza ausliefern
Nächster Artikel
So trauert das Netz um Guido Westerwelle

Ein einsamer Großvater ruft bei Twitter große Anteilnahme hervor.

Quelle: Screenshot/Twitter

Washington. Das Foto eines fast alleingelassenen Opas aus den USA hat auf Twitter eine Sympathiewelle ausgelöst. Bis Freitagmittag gefiel die Twitter-Nachricht seiner Enkelin Kelsey Harmon mehr als 200 000 mal. Darin hieß es am Donnerstag zum Foto des Großvaters: "Abendessen mit Opa heute [...] Er hat zwölf Hamburger für seine sechs Enkelkinder gemacht und ich bin die einzige, die gekommen ist. [...] Ich liebe ihn."

Viele Kommentare waren mitfühlend. "Ich würde alles dafür geben, noch einmal mit meinen Großeltern zu Abend essen zu können", schrieb etwa eine Nutzerin. "Schätzt Eure Großeltern", twitterte eine andere. Die Enkelin bedankte sich via Twitter für die Anteilnahme.

Edeka-Opa wird Realität

Zuletzt hatte die Einzehandelskette Edeka mit ihrem Weihnachts-Werbespot für ähnliche Anteilnahme im Internet gesorgt. In dem knapp zweiminütigen Video "#heimkommen" greift ein einsamer Großvater zu drastischen Maßnahmen. Er täuscht seinen eigenen Tod vor, um die weit entfernte Familie an Wrihnachten wieder an einen Tisch zu bringen.

dpa/are

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen