Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Whatsapp hat in Europa mit Störungen zu kämpfen

Messenger down Whatsapp hat in Europa mit Störungen zu kämpfen

Ausgerechnet zu Silvester fällt der Messenger-Dienst Whatsapp bei vielen Nutzern in Deutschland aus. Auch die Niederlande und Großbritannien sind betroffen. Die Gründe sind noch nicht bekannt.

Voriger Artikel
Irans Regime blockiert Messenger-Dienste
Nächster Artikel
Twitter verpasst von Storch einen Maulkorb

Whatsapp ist für viele in Deutschland am Sonntagabend nicht erreichbar.

Quelle: dpa-tmn

Hannover. Kurz nach 20 Uhr mehrten sich die Anzeichen: Der Messenger-Dienst Whatsapp hat in Deutschland und anderen Teilen Europas mit massiven Störungen zu kämpfen. Nutzer beschweren sich seitdem fast im Minutentakt über Twitter. Einer der ersten war die Berliner Polizei.

Der Whatsapp Mutterkonzern Facebook hat bisher keine Ursachen der Störung bekannt gegeben. Laut des Kartendienstes allestörungen.de tauchen die Verbindungs-Ausfälle besonders in deutschen Ballungsräumen wie dem Ruhrgebiet, Berlin und München auf. Noch stärker betroffen sind allerdings die niederländische Küstenregion und der Süden Englands.

Whatsapp-Ausfall zum Silvesterabend

Whatsapp-Ausfall zum Silvesterabend.

Quelle: allestörungen.de/screenshot

13 praktische Whatsapp-Tricks, die Sie kennen sollten

Chatten wie ein Profi: Der Messenger-Dienst Whatsapp verfügt über viele Funktionen, die die Smartphone-Kommunikation noch einfacher machen. Wir zeigen Ihnen hier 13 tolle Tricks für Android- und iOS-Geräte.

Von sos/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
Polarlichter, auch bekannt als Nordlichter (Aurora borealis), lassen am Gullfoss-Wasserfall auf Island den Nachthimmel in grünem Licht erstrahlen.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.