Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Wie das Netz die Krawalle in London aufs Korn nimmt

Fotomontage Wie das Netz die Krawalle in London aufs Korn nimmt

Seit Tagen toben Krawalle in London und anderen britischen Großstädten – und plötzlich mischen sich bunte Pudel und Figuren der Sesamstraße unter die Randalierer. Photoshop macht's möglich.

Voriger Artikel
News-Apps mixen den privaten Info-Cocktail
Nächster Artikel
Google+ wird zur Spiele-Plattform

Pudel mischen bei Krawallen mit.

Quelle: Screenshot

London. Die Briten machen ihrem Ruf als humoristische Nation mal wieder alle Ehre: Nach tagelangen Gewaltausbrüchen in London und anderen Großstädten greifen Blogger zur Satire, um dem Plündern und Brandschatzen in ihren Städten etwas entgegenzusetzen. Über die Internetseite http://photoshoplooter.tumblr.com verbreiten sie diverse Fotomontagen, auf den die meist jugendlichen Plünderer bloßgestellt werden sollen.

Lustig, simpel oder gar geschmacklos? Tumblr-Blog Photoshoplooter (Photoshop-Plünderer) hat die Krawallbilder aus London zu absurden Szenen montiert. Bunte Pudel und die Helden der Sesamstraße mischen bei den Plündereien in England mit. In den sozialen Netzwerken werden die Bilder zahlreich geteilt.

Zur Bildergalerie

Mit der Aufforderung weitere peinliche Plünderungen zu senden, motiviert der anonyme Seiteninhaber die Netzgemeinde, ihre Fotomontagen einzusenden. (ska)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
Die aufgehende Sonne hinter der Siegesgöttin Victoria auf der Waterloosäule in Hannover.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.