Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Kommentar zu Facebook
Facebook will im Jahr der Bundestagswahl auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen.

Fake News kann man nicht per Gesetz verbieten. Daher ist es eine gute Nachricht, dass Facebook seinen Nachrichtenfluss von journalistischen Profis überprüfen lassen will. Ein Kommentar von Jörg Kallmeyer.

  • Kommentare
mehr
Soziales Netzwerk
Im Kampf gegen Fake News setzt Facebook auf die Hilfe seiner Nutzer.

Facebook verstärkt den Kampf gegen die Verbreitung von Falschmeldungen und setzt dabei auf seine Nutzer. Künftig sollen Fake News einfach gemeldet werden können. Unterstützung bekommt das Netzwerk vom Recherchezusammenschluss Correctiv.

  • Kommentare
mehr
Tag 2 im Camp
Honey und Florian (r.) in der Dschungelprüfung.

Zickenkrieg, Intrigen, Lästereien? Fehlanzeige. Noch geht es relativ harmonisch zu im australischen Dschungelcamp von RTL. Zwischen glitschigen Kröten werden aus Konkurrenten Freunde, so manche Kandidaten teilen sogar das stille Örtchen. Ein Dschungelmärchen.

mehr
IBES 2017
Das Dschungelcamp beginnt direkt mit Ekelprüfungen: Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess müssen fette, lebendige Maden essen.

Das war also der erste Tag des Dschungelcamps 2017. Und wir hatten Sarah Knappik bei uns, das absolute Unterhaltungs-Highlight des Abends.

mehr
Forscher entdecken Sicherheitslücke
Eigentlich gilt die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung als sicher. Facebook kann allerdings eigene Schlüssel erzeugen.

Eigentlich ist das Verschicken von Nachrichten über Whatsapp sicher – das garantiert die Verschlüsselung – heißt es. Forscher haben allerdings jetzt eine Hintertür der App entdeckt. Ihre Erkenntnisse zeigen: Das Vertrauen der Nutzer ist nicht gerechtfertigt.

  • Kommentare
mehr
USA
Gefahren des Internets: In den USA hat eine 12-Jährige ihren Suizid live bei Facebook gestreamt.

So gnadenlos ist das Internet: Ein grauenhaftes Video macht dort derzeit die Runde, aber weder die Behörden noch die Familie einer 12-jährigen Amerikanerin konnten die Verbreitung bislang stoppen. Die Heranwachsende hatte sich im Garten erhängt und den Suizid live auf Facebook gestreamt.

  • Kommentare
mehr
Kritik an RTL
Am Freitag startet das elfte RTL-Dschungelcamp – wieder mit den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Die Fans freuen sich, dagegen schlagen andere die Hände über dem Kopf zusammen: Das elfte Dschungelcamp startet. „Kindern sollten solche Sendungen erspart bleiben“, meinen Medienpädagogen. RTL sieht dagegen die Verantwortung bei den Eltern.

mehr
Kissen, Kreuz und Augencreme
Hut und Pritsche werden im Dschungel gestellt – genau so die Klamotten. Genau zwei Luxusartikel dürfen die Dschungel-Stars mit ins Camp nehmen.

Diese Regel ist so alt wie das Dschungelcamp selbst: Jeder der zwölf Dschungelbewohner darf zwei so genannte „Luxusartikel“ mit in den australischen Dschungel nehmen. Was es ist, ist egal – Hauptsache, der Kandidat kann es selbstständig ins Lager bringen. Vom Kissen bis zum Puder ist alles dabei.

  • Kommentare
mehr
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen