Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Schuleinbrüche
Drei 15-Jährige sind wegen unüberlegter Instagram-Posts von der Polizei überführt worden.

Es ist die trügerische Anonymität des Internets, das Menschen immer wieder dazu bewegt, unkontrolliert Dinge zu posten, die sie am Ende vielleicht bereuen könnten. So ist es jetzt drei 15-Jährigen ergangen, denen wegen unbedachter Instagram-Fotos jetzt richtig Ärger droht.

mehr
Neuauflage
HMD Global aus Finnland will das Nokia 3310 neu auflegen.

Ja, auch vor gut 20 Jahren konnte man mit Handys schon telefonieren, Textnachrichten schreiben und sogar Spiele spielen. Ein echter Star seiner Zeit: Das Nokia 3310. Es galt als unzerstörbar – und soll jetzt sein Comeback feiern. Der Preis? Gut ein Zwanzigstel eines iPhones. Der technische Standrad? Eine Zeitreise ins Jahr 2000.

mehr
Nach Late-Night-Show Ankündigung
Wie wäre es zum Beispiel mit „Two And A Half Blüm“?

Er war seinerzeit einer der unterhaltsameren Politiker; dieses Talent möchte Norbert Blüm offenbar nun auch auf dem großen Bildschirm einsetzen – mit einer Late-Night-Show. Doch auch andere TV-Formate wären denkbar. Hier ein paar Vorschläge:

mehr
Ex-Bundesarbeitsminister
So könnte sie aussehen, die Late-Night-Show mit Ex-Minister Norbert Blüm.

Eine neue Karriere mit 81? Der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm kennt das Fernsehen bestens – als Interviewpartner und als Gast von Talkrunden. Nun will er wohl mal eine neue Perspektive – und zur nächtlichen Stunde selbst eine TV-Show präsentieren. Eine Kostprobe:

mehr
Facebook-Nutzer
Der Angeklagte hatte Claudia Roth auf Facebook beleidigt.

Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat einen Facebook-Nutzer wegen Beleidigung der Grünen-Politikerin Claudia Roth zu einer Geldstrafe von 1920 Euro verurteilt. Er soll unter anderem gefordert haben, dass sie aufgehängt werde.

mehr
Speicherung von IP-Adressen
Bei der Eingabe von Internet-Adressen (Symbolfoto) sollen künftig nach dem Willen des Klägers keine Daten des Besuchers mehr gespeichert werden.

Die Vorstellung, mit jedem Klick im Internet Spuren zu hinterlassen, erschreckt viele Menschen. Ein Piraten-Politiker streitet seit neun Jahren vor Gericht für mehr Anonymität im Netz. Unumstritten ist sein Ansatz allerdings nicht.

mehr
Antisemitische Videos
Hat mehr als 53 Millionen Abonnenten: Felix Kjellberg alias „PewDiePie“

Der Schwede Felix Kjellberg alias „PewDiePie“ gilt als weltweit größter Youtube-Star. Nun gibt es mächtig Gegenwind für den 27-Jährigen. Grund sind angebliche antisemitische Inhalte in seinen Videos. Der US-Unterhaltungsriese Disney hat deswegen nun Konsequenzen gezogen.

mehr
Männermagazin
Playmate Elizabeth Elam auf dem Cover der neuen März-April-Ausgabe des US-“Playboys“.

Nach nur einem Jahr mit verhüllten Models kehrt der US-„Playboy“ zu vollständiger Nacktheit zurück. „Es war falsch“, sagt der Sohn des Magazin-Gründers Hugh Hefner über die damalige Entscheidung.

mehr
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen