Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Online und E-Paper legen zu
Foto: In Deutschland greifen laut Umfragen und Media-Analysen immer weniger Menschen zur gedruckten Tageszeitung.

Die E-Paper der Verlage sind zunehmend erfolgreich, junge Leser informieren sich zudem massiv im Internet. Besonders punkten können auch einige Regionalzeitungen. Insgesamt werden gedruckte Zeitungen aber von immer weniger Menschen gelesen.

mehr
Bundesländer planen Einschränkungen
Rheinland-Pfalz will die Kommunikation zwischen Lehrern, Eltern und Schülern über Facebook & Co. ähnlich wie Baden-Württemberg stark einschränken.

Auf Facebook eben die Hausaufgabe erklären oder den Treffpunkt für den Schulausflug festlegen – das ist praktisch, aber wirft auch Datenschutzfragen auf. Einige Länder wollen den Einsatz von Sozialen Netzwerken für Lehrer einschränken.

mehr
Enttäuschende Quartalszahlen
Foto: Apple hat die Zahlen für das zweite Jahresquartal 2013 bekannt gegeben: Der Umsatz stagniert.

Die gewaltigen Sprünge der Vergangenheit scheinen bei Apple vorbei. Seit drei Jahren hat das Unternehmen kein grundlegend neues Produkt mehr herausgebracht. Nun stagniert der Umsatz, der Gewinn fällt sogar. Alle warten nun auf den nächsten großen Wurf.

mehr
Warnung vor „Gefällt mir“-Button
Foto: Witz oder Ernst? Auf jeden Fall ein Kündigungsgrund.

Wer seinem Frust über den Job im Netz Luft macht, riskiert die Entlassung. Fachanwälte warnen vor dem „Gefällt mir“-Button: Wut, Schmähungen und Gehaltsdiskussionen haben auf Facebook, Twitter und Co. nichts verloren.

mehr
ARD-Dokudrama „George“
Umgeben von Nationalsozialisten: Heinrich George (Götz George, M.) mit Joseph Goebbels (Martin Wuttke, l.) bei einem Interview.

In dem Dokudrama „George“ spielt und bespricht Götz George das Leben seines Vaters Heinrich. Der Film von Joachim Langs Film ist handwerklich brillant gemacht – geht aber zu milde mit der Legende um.

mehr
Schritt zur Eigenständigkeit
 Auf der Hauptversammlung soll der Weg für den Ausstieg der Finanzinvestoren KKR und Permira geebnet werden

ProSiebenSat.1 will heute einen Schritt in Richtung Eigenständigkeit machen: Auf der Hauptversammlung soll der Weg für den Ausstieg der Finanzinvestoren KKR und Permira geebnet werden.

mehr
Umsatzplus
Texas Instruments profitiert vom Ausstieg mit dem Geschäft mit Handychips.

Der amerikanische Chiphersteller Texas Instruments hat sich vom Geschäft mit Handychips abgewendet und konzentriert sich stattdessen auf Prozessoren für Alltagsgeräte. Der Schwenk zahlt sich aus.

mehr
Peter Fallk wird posthum geehrt
Foto: Mit der Figur des schusseligen Polizisten „Columbo“ ist der Schauspieler Peter Falk zur Kultperson geworden.

„Columbo“-Star Peter Falk wird zwei Jahre nach seinem Tod mit einem Stern auf Hollywoods „Walk Of Fame“ geehrt. Die Plakette für den US-amerikanischen Schauspieler soll am Donnerstag (25. Juli) auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllt werden, teilten die Veranstalter am Montag mit. Falk erhält den 2503. Stern.

mehr
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen