Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Amazon produziert „Herr der Ringe“-Serie

Tolkien-Saga Amazon produziert „Herr der Ringe“-Serie

Seit einigen Tagen wird bereits gemunkelt, nun ist es offiziell: Der Streamingdienst von Amazon wird eine „Herr der Ringe“-Serie produzieren. Das Unternehmen gab bereits erste Details zur Handlung bekannt.

Voriger Artikel
Topmodel-Gewinnerin bald auf der „Harper’s Bazaar“
Nächster Artikel
Darum zensiert Springer Nature sein Angebot in China

Amazon Video hat sich die Rechte an J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“-Saga gesichert.

Quelle: dpa

Seattle. Amazon Video hat sich die Fernsehrechte an J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“-Epos gesichert. Das teilte das US-Unternehmen in einer Pressemeldung mit. Schon bald soll die Produktion gemeinsam mit den Erben des britischen Schriftstellers, dem Verlag HarperCollins und den New Line Cinema-Studios, die auch die Kinofilme realisierten, in den Amazon Studios beginnen. Das Unternehmen verriet bereits, dass mehrere Staffeln in Planung seien.

„Wir freuen uns die „Herr der Ringe“-Fans mit auf eine neue, epische Reise nach Mittelerde zu nehmen“, sagte Sharon Tal Yguado, die Leiterin der Serien-Abteilung. Auch erste Details zur Handlung sind bereits bekannt. So sollen die Ereignisse, die sich vor der „Gefährten“-Saga zugetragen haben, erzählt werden. Amazon sicherte sich außerdem die Möglichkeit, ein weiteres Spin-Off zu produzieren.

Mögliche Besetzungen und eine genauere Handlung gab der Streamingdienst noch nicht bekannt. Auch ein Startdatum steht noch nicht fest.

Von RND/mkr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Medien
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.