Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Dave Legeno tot im Death Valley gefunden
Nachrichten Medien Dave Legeno tot im Death Valley gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 15.07.2014
Dave Legeno als furchteinflößender Werwolf und privat. Quelle: YouTube
Anzeige
Independence/Death Valley

Zwei Wanderer fanden die Leiche des 50-Jährigen bereits am vorigen Sonntag, wie die Polizei des Bezirks Inyo County in Independence mitteilte. Die Polizei geht davon aus, dass Legeno an den Folgen der extremen Sommerhitze in der Wüstengegend „Tal des Todes“ gestorben ist. Die Temperaturen in Death Valley können im Sommer auf weit über 40 Grad steigen. Dave (eigentlich David) Legeno war in drei der acht „Harry Potter“-Filme in der Rolle des Werwolfs Fenrir Greyback zu sehen. Er hatte auch kleine Rollen in Filmen wie „Snatch - Schweine und Diamanten“ und „Batman Begins“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ADAC findet sich in einer Reihe mit der katholischen Kirche und dem Weltfußballverband FIFA. Weil der Autoverein mitten im Skandal um seine Arbeit Fragen von Journalisten abschmetterte, erhielt er einen Negativpreis.

05.07.2014
Medien Medien, Filme, Literatur - Russland verbietet Schimpfwörter

Schimpfwörter in Medien, Filmen und Kunst sind in Russland künftig unter Geldstrafe verboten. Für die öffentliche Verbreitung derber Flüche sollen demnach bis zu 50.000 Rubel (rund 1015 Euro) fällig werden.

05.07.2014
Medien „Polizeiruf 110“ - Eiskaltes Magdeburg

Kein einfacher Fall: Im zweiten „Polizeiruf 110“ mit Michelsen und Groth bleibt die Stimmung unterkühlt.

07.07.2014
Anzeige