Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
"Die drei ???" und der Weltrekord

Live-Hörspiel "Die drei ???" und der Weltrekord

Die drei Sprecher der beliebten Hörspielserie "Die drei ???" haben einen Weltrekord im Live-Hörspiel aufgestellt. Das sagte Darsteller Oliver Rohrbeck nach einem Auftritt der «drei Detektive» am Sonnabend in Berlin.

Voriger Artikel
China verbietet internationale Virenscanner
Nächster Artikel
Der Herr im Ring

Die Hörspiel-Stimmen Oliver Rohrbeck (Justus Jonas, v.l.), Jens Wawrczeck (Peter Shaw) und Andreas Fröhlich (Bob Andrews) haben einen Weltrekord im Live-Hörspiel aufgestellt.

Quelle: dpa

Berlin. Rund 20.000 Fans waren in die Waldbühne gekommen, um den eigens für die Tournee geschriebenen Fall "Phonophobia – Sinfonie der Angst" gemeinsam zu verfolgen.

Die beliebten Hörspiel-Stimmen Oliver Rohrbeck (Justus Jonas), Jens Wawrczeck (Peter Shaw) und Andreas Fröhlich (Bob Andrews) hatten im Jahr 2010 ebenfalls in der Waldbühne den früheren Rekord aufgestellt – damals noch mit 15.000 Menschen im Publikum.

Ursprünglich galt der ausverkaufte Auftritt an diesem Wochenende als Abschluss der aktuellen Tournee. Jetzt gaben die Veranstalter bekannt, dass es elf Zusatztermine im kommenden Jahr geben wird, unter anderem in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Bremen und Hamburg. Neben den Sprechern sind Livemusiker und Geräuschemacher auf der Bühne. "Die drei ???" (gesprochen: Die drei Fragezeichen) werden seit 1979 als Hörspiele inszeniert. Noch heute werden die drei Hauptrollen von der Originalbesetzung gesprochen. Einst in Kinderzimmern zu Hause, haben "Die drei ???" heute auch viele erwachsene Fans.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
Das sind Deutschlands beliebteste Nachrichtensprecher

"Wer ist ihr Lieblings-Nachrichtensprecher im Deutschen Fernsehen?", hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov gefragt. Ein Anchorman hat seine Konkurrenten mühelos abgehängt.

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen