Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Neue ARD-Show „Klein gegen Groß“ schafft Quotensieg
Nachrichten Medien Neue ARD-Show „Klein gegen Groß“ schafft Quotensieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 12.06.2011
6,13 Millionen Zuschauer sahen die ARD-Show „Klein gegen Groß“ mit Moderator Kai Pflaume. Quelle: NDR
Anzeige
Berlin

So besiegte der sechs Jahre alte Kilian Moderator Günther Jauch. Der Junge kann die Länder der Welt an ihren Umrissen erkennen und schlug Jauch mit 5:3. Weitere Prominente waren unter anderem Simone Thomalla, Wigald Boning und Marcel Reif.

Den ZDF-Krimi „Wilsberg: Tote Hose“ schalteten ab 20.15 Uhr 5,1 Millionen ein (19,4 Prozent). Ebenfalls Premiere feierte die Game-Show “17 Meter“, ein Zwischending zwischen Action- und Quizsendung, auf ProSieben. Das Moderatorenduo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf erreichte 2,07 Millionen Zuschauer (7,9 Prozent), in der für den Sender wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 1,49 Millionen (15,7 Prozent). Den US-Animationsfilm „Die Unglaublichen - The Incredibles“ auf RTL schalteten 1,92 Millionen (7,2 Prozent) ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Internet-Aktivisten haben nach der Festnahme von drei Mitgliedern ihres Netzwerks die Homepage der spanischen Polizei lahmgelegt. Die Organisation „Anonymous“ hat die Internetseite der Polizei so massiv mit Anfragen bombardiert, dass der Server zusammenbrach.

12.06.2011

Der Kinderkanal Ki.Ka gibt erneut jungen Talenten eine Bühne. In diesem Jahr wird beim Wettbewerb „Beste Stimme“ die tollste Nachwuchsband gesucht.

11.06.2011

Ein Stadtfest in Ahrensburg bei Hamburg ist trotz eines Aufrufs in Facebook am Freitag vom Ansturm tausender Jugendlicher verschont geblieben - nur ungefähr 35 Besucher waren dem Partyaufruf eines Jugendlichen aus Pinneberg gefolgt.

11.06.2011
Anzeige