Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Plattform zur Richterbewertung im Internet gestartet
Nachrichten Medien Plattform zur Richterbewertung im Internet gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 22.09.2010
Noten für Richter und Gerichte können in einem neuen Internetportal vergeben werden. Quelle: Screenshot
Anzeige

Die Online-Community www.marktplatz-recht.de startete nun eine entsprechende Plattform, wie die Betreiber aus Anlass des Deutschen Juristentags in Berlin mitteilten. Zur Bewertung aufgerufen sind allerdings nicht verurteilte Straftäter oder Sieger und Besiegte in Zivilprozessen. Zugang zu der neuen Plattform und damit die Möglichkeit, Noten zu vergeben, haben nur Angehörige juristischer Berufsgruppen.

Die Bewertung der Richter und Gerichte erfolgt den Angaben zufolge wie in der Schule mit Noten von eins bis sechs. Qualitätskriterien sind etwa eine zügige Terminierung, die Verhandlungsführung von Richtern und deren fachliche Kompetenz. Anspruch der geschlossenen Plattform sei es, die Justiz durch konstruktive Kritik „noch besser zu machen“, erklärte in Essen Rene Dreske von der Hans Soldan GmbH, die die neue Online-Community entwickelte.

afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Düsteren Prognosen zum Trotz will Microsoft den Marktanteil seiner mobilen Betriebssysteme steigern. Für den Erfolg soll Konkurrent Apple garantieren - an dessen Weg will sich Microsoft künftig orientieren.

21.09.2010

Eine Sicherheitslücke bei Twitter hat am Dienstag zahllose Nutzer des Dienstes verunsichert. In einzelnen Fällen führten in Kurzmitteilungen eingebundene Internet-Links zu einer Porno-Website in Japan, wie die Sicherheitsfirma Sophos mitteilte.

21.09.2010

Sat.1 strahlt von diesem Donnerstag an die komplette Reihe mit allen vier „Indiana Jones“-Abenteuerfilmen aus. Höhepunkt ist dabei die Free-TV-Premiere der jüngsten Produktion, „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ (2008) am 28. Oktober.

21.09.2010
Anzeige