Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Sportveranstaltungen bei der TV-Wahl ganz vorn
Nachrichten Medien Sportveranstaltungen bei der TV-Wahl ganz vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 30.05.2011
7,24 Millionen Zuschauer haben Formel-1 angeschaltet. Quelle: dpa

Am Abend um 20 Uhr entschieden sich nach Senderangaben 7,99 Millionen Menschen (Marktanteil: 24,8 Prozent) für das Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und Uruguay (2:1).

Gegen die Übermacht von König Fußball musste sich sogar der ARD-„Tatort“-Krimi geschlagen geben. 7,31 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 22,2 Prozent) sahen um 20.15 Uhr den österreichischen Krimi „Ausgelöscht“ mit Kommissar Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und seiner Assistentin Bibi Fellner (Adele Neuhauser), die wegen einer Leiche in einem Einkaufswagen ermitteln mussten.

Hinter dem Fußballspiel und dem „Tatort“ klaffte eine große Lücke. Auf Platz drei folgte die Sat.1-Krimiserie „Navy CIS“ mit 2,81 Millionen Zuschauern (8,7 Prozent) sowie die anschließende Serie „The Mentalist“ mit 3,13 Millionen (9,6 Prozent). Die ProSieben-Gaunerkomödie „Ocean’s 13“ verbuchte 2,52 Millionen Zuschauer (8,0 Prozent), die RTL-Fantasyaction „X-Men“ 2,19 Millionen (6,7 Prozent), die Vox-Reihe „Das perfekte Promi Dinner im Schlafrock“ 1,71 Millionen (5,7 Prozent), die Kabel-eins-Reihe „Abenteuer Leben XXL“ 1,02 Millionen (3,2 Prozent) und die RTL-II-Serie „Dolmen - Das Sakrileg der Steine“ 0,83 Millionen (2,8 Prozent).

In der Jahreswertung 2011 liegt der Vorjahressieger und Marktführer RTL weiter vorn: Der Kölner Privatsender führt mit 14,5 Prozent vor den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD (12,8 Prozent) und ZDF (12,5). Die Privatsender Sat.1 (10,0 Prozent), ProSieben (6,0 Prozent) und Vox (5,5 Prozent) folgen mit etwas mehr Abstand. Dahinter liegen Kabel eins (3,8), RTL II (3,5) und Super RTL (2,2). In der jüngeren Zielgruppe (14 bis 49 Jahre) führt RTL mit großem Vorsprung (19,4 Prozent) vor ProSieben (11,3), Sat.1 (10,6) und Vox (7,4 Prozent).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tanzkleider aus Tischdecken, Protest-Jeans und revolutionärer Minirock: Die Dokumentation „Kleider machen Deutsche“ zeichnet deutsche Geschichte und gesellschaftlichen Wandel nach – anhand der Mode.

Hannah Suppa 29.05.2011

Im Patentstreit von Apple und Samsung geht es Schlag auf Schlag. Jetzt will Samsung erreichen, dass Apple aktuelle Prototypen seines nächsten iPhone und des Tablet-Computers iPad herausrücken muss.

29.05.2011

19,5 Prozent - Mit diesem Wert kann RTL sich richtig schön brüsten. So hoch ist derzeit der Marktanteil beim heiß begehrten jüngeren Zielpublikum zwischen 14 und 49 Jahren. Die Konkurrenz ist weit abgeschlagen. Aber der haushohe Abstand schafft auch Gefahren.

29.05.2011