Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Zeiler beendet Spekulationen um Wechsel
Nachrichten Medien Zeiler beendet Spekulationen um Wechsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 05.06.2011
RTL-Chef Gerhard Zeiler wird nicht an die Spitze des österreichischen Senders ORF wechseln. Quelle: dpa
Anzeige

RTL-Chef Gerhard Zeiler hat Spekulationen um einen möglichen Wechsel an die Spitze des österreichischen Senders ORF ein Ende gesetzt. „Ich werde mich nicht um die Position des Generaldirektors des ORF bewerben“, sagte der Geschäftsführer des größten europäischen Unterhaltungskonzerns RTL Group in einem Interview der Zeitschrift „Profil“, das am Samstag im Internet veröffentlicht wurde. Er habe in Luxemburg einen langfristigen Vertrag. „In unserer Industrie gibt es den Job, den ich derzeit habe, kein zweites Mal in Europa.“

Zeiler gab in dem Interview offen zu, über eine Rückkehr zum Österreichischen Rundfunk nachgedacht zu haben. Dort hatte er bereits in den 80er und 90er Jahren Spitzenämter bekleidet.

„Die Aussicht, dem ORF bei der Bewältigung seiner nicht unbeträchtlichen Probleme helfen zu können, hat mich durchaus überlegen lassen.“ Jedoch sei er nach wenigen Gesprächen zum Schluss gekommen, dass es „wesentlichen Teilen der Politik nicht darum geht, wer das Unternehmen am besten führen kann, sondern wer willfährig parteipolitische Personalwünsche umsetzt“, sagte der RTL-Konzernchef. „Darum ist mir die Entscheidung, nicht zu kandidieren, relativ leicht gefallen. Einem derartigen Anforderungsprofil hätte ich in keiner Weise entsprochen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Daily Soap „Verbotene Liebe“ hat die „Sexiest Woman“, die Telenovela „Anna und die Liebe“ den „Bösesten Fiesling“: Zum ersten Mal haben Darsteller nahezu täglicher TV-Serien den „German Soap Award“ erhalten. Bei einer großen Gala in Hamburg nahmen Schauspieler diverser TV-Produktionen am Samstagabend den Fan-Preis entgegen.

04.06.2011

Mit „We love Thessa“-Bannern im Gepäck, Ghettoblaster unterm Arm und Bierflaschen in der Hand feierten 1600 Facebook-Nutzer in Hamburg ausgelassen den Geburtstag der 16-jährigen Thessa. Dabei waren sie nicht eingeladen - und kannten Thessa nicht einmal.

04.06.2011

Seit gut drei Jahren zeigt ausgerechnet der Sender VOX, der als einziges Vollprogramm zwischen 12 und 24 Uhr so nachrichtenfrei ist wie das gesamte Wochenende danach, episch lange Dokumentationen zur Primetime am Sonnabend: vierstündige Schwerpunkte, produziert meist von Alexander Kluges Info-Fabrik dctp.

03.06.2011
Anzeige