Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Meinung
Kommentar

Die Papiere der möglichen Großkoalitionäre waren noch nicht zu Ende gelesen, da machten sich die ersten schon wie Punktrichter bei einem Boxkampf an die Wertung: Wie viel CDU steckt wohl in all dem Text, wie viel CSU und wie viel SPD? Wer kann die Beschlüsse wohl am besten seiner Klientel verkaufen? Und was heißt das für die nächste Wahl?

  • Kommentare
mehr
Kommentar zu den Sondierungen
Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Pressekonferenz nach Abschluss der Sondierungen im Willy-Brandt-Haus

Nach einer turbulenten Nacht haben sich Union und SPD auf ein 28-seitiges Sondierungspapier geeinigt. Man muss schon ein sehr sonniges Gemüt besitzen, um darin “hervorragende Ergebnisse” zu sehen, findet Andreas Niesmann.

  • Kommentare
mehr
Taugt Luther als Feiertagspatron?

Ein scharfer Einspruch gegen den Reformationstag als neuem gesetzlichen Feiertag kommt jetzt von jüdischer Seite. Ob die Politik darauf eingeht, ist offen. Sie sollte es aber tun, meint unser Autor

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Zu Weihnachten werden die Kirchen wieder voll sein. Stolze 40 Prozent der Deutschen wollen einen Gottesdienst besuchen. Zumindest haben sie das den Meinungsforschern von Allensbach so gesagt. Eine gute Gelegenheit über Religion nachzudenken. Ein Kommentar von Simon Benne.

  • Kommentare
mehr
Kommentar
Ein Oberbürgermeister der zwei Gesichter? Stefan Schostok im Rat.

Der Oberbürgermeister repräsentiert seine Stadt stets gut gelaunt – doch als Chef der Verwaltung offenbart er Schwächen. Parteifreunde sagen, er müsse sich „neu erfinden“. Hendrik Brandt fragt sich: Reicht das?

  • Kommentare
mehr
Kommentar
Eine Hebamme hört in ihrer Praxis mit einem CTG die Herztöne eines Babys einer schwangeren Frau ab.

Die MHH droht ihre einzige habilitierte Hebamme zu verlieren. Für den geplanten Studiengang für Hebammenwissenschaften ist sie unabdingbar. Aber die Region Hannover und das Land Niedersachsen tun nichts, um sie zu halten.

  • Kommentare
mehr
Kommentar
Volle City am Adventswochenende: Stadtbahn muss auf den Tunnel ausweichen.

Weil zu viel los war in der Innenstadt, mussten die Stadtbahnen der Linie 10 in die Tunnel ausweichen. Das ist ein Armutszeugnis für die Verkehrsplaner von Stadt und Region Hannover, findet HAZ-Lokalchef Heiko Randermann. 

  • Kommentare
mehr
Üstra und Regiobus
Neue Vorstände bei der Uestra und Regiobus: Volkhard Klöppner, Denise Hain, Ulf-Birger Franz.

Der Aufsichtsrat der Üstra hat am Freitag Volkhardt Klöppner zum neuen Vorstandschef der Üstra ernannt. Die bisherigen Vorstände André Neiß und Wilhelm Lindenberg wurden entlassen. Das ist endlich eine Chance auf einen Neuanfang, findet HAZ-Lokalchef Heiko Randermann.

  • Kommentare
mehr