Menü
Anmelden
Nachrichten Meinung

„Nachbarschaft“ – das Motto von Hannovers Kulturhauptstadtbewerbung löst bislang wenig Begeisterung aus. Dabei trifft es einen Nerv der Zeit, denn es könnte mit Kunst Brücken zwischen verlorengegangenen Nachbarschaften stiften, meint Jutta Rinas.

20.05.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die EU verklagt Deutschland wegen der anhaltend zu hohen Stickoxid-Werte. Vielmehr könnte es für Politik und Automobilwirtschaft in Deutschland der lange notwendige Tritt in den Hintern sein.

17.05.2018

 Dass es der Bauindustrie nicht an Aufträgen mangelt, ist erfreulich. Doch das alleine reicht nicht, um der Nachfrage nach Wohnungen gerecht zu werden, meint Albrecht Scheuermann.

16.05.2018

Im Eiltempo führt das Land Niedersachsen die Gratis-Kita ein – und meint, damit ist viel gewonnen. Das ist noch lange nicht der Fall, meint Saskia Döhner.

15.05.2018
Anzeige

Nicht nur der Auftritt des Altkanzlers Gerhard Schröder bei Wladimir Putins neuerlicher Vereidigung zeigt: In der Frage nach dem richtigen Umgang mit Russland ist Deutschland derzeit tief gespalten. Eine gemeinsame Haltung der Bundesregierung ist unerlässlich, meint Marina Kormbaki.

07.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In diesem Jahr wird der Nobelpreis für Literatur nicht vergeben. Für gute Bücher ist der ohnehin überflüssig – die entstehen nämlich auch ohne Preis, meint Ronald Meyer-Arlt.

08.05.2018

Viel Feind’, viel Ehr’: Je mehr Journalisten unter Druck der Obrigkeit geraten, desto mehr blühen sie auf – siehe USA. Der beste Schutz gegen Desinformation ist unabhängige Berichterstattung, meint Stefan Koch.

03.05.2018

Der Auftritt der Staatschefs an der koreanischen Binnengrenze erstaunt die Welt. Die Zukunft der Halbinsel wird jedoch zwischen den Großmächten ausgehandelt, meint Stefan Koch.

27.04.2018

Der Senior-Chef des Keksherstellers zieht sich aus dem Alltagsgeschäft zurück und überlässt Managern von außen das Ruder. Doch die Nachfolge ist gut vorbereitet, meint HAZ-Redakteur Christian Wölbert.

27.04.2018
Anzeige
Anzeige