Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Kommentar zur Flüchtlingskriminalität
Kann man also aus den hannoverschen Fällen der letzten Woche etwas lernen? Aus den tödlichen Messerstichen durch den jungen Syrer nur schwerlich.

Laut Statistik ist die 
Zahl der Straftaten
von Flüchtlingen 
gestiegen. Das stimmt
 zwar. Doch es lohnt
sich, genau 
hinzusehen und sich 
an Fakten zu orientieren, meint HAZ-Redakteur 
Felix Harbart.

mehr
Kommentar
Die Zahl der Rentner, die Grundsicherung beziehen müssen, wird sich in den kommenden Jahren verdoppeln, so Experten.

Denjenigen unter den Rentnern, die von Altersarmut betroffen sind, muss durch Aufklärung die Scheu genommen werden, überhaupt staatliche Hilfe anzunehmen, meint unser Autor Udo Harms.

mehr
Analyse

Auothersteller sagen nicht die Wahrheit über die Schadstoffmengen, die im Alltag produziert werden, und kommen damit rechtlich wunderbar durch. Das muss endlich ein Ende haben. Eine Analyse von Hendrik Brandt.

mehr
Kommentar zu Gabriel
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wollte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel nicht empfangen.

Am Dienstag ließ Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu das Treffen mit Außenminister Sigmar Gabriel platzen. Nun blicken Deutsche und Israelis auf eine große Kollision.

mehr
Kommentar
Dieselmotoren verbrauchen mehr Kraftsoff und stoßen weit mehr Stickoxide als bisher angenommen.

Dieselmotoren verbrauchen mehr Kraftsoff und stoßen weit mehr Stickoxide als bisher angenommen. Das belegen Untersuchungen des Umweltbundesamtes. Schluss mit Kumpanei, Wegschauen und Verdrängen, fordert unser Autor Jörg Köpke.

mehr
Kommentar
Treten am 7. Mai zur Stichwahl an: Präsidentschaftskandidaten Marine Le Pen und Emmanuel Macron.

Am Sonntagabend entschieden sich die Franzosen mehrheitlich für Emmanuel Macron als Präsidentschaftskandidaten. „Europa erlebt jetzt ein beeindruckendes Zusammenrücken der pro-europäischen Kräfte in Frankreich“, meint Matthias Koch.

mehr
Unterm Strich

Wie geht es den in Deutschland lebenden Türken? Diskriminierung, Ausgrenzung, Opferrolle – ja, das gibt es. Doch die Türken führen in Hannover kein schlechtes Leben. Manche wissen es nur nicht, meint Canan Topçu.

mehr
Kommentar
Die Diskussion um die doppelte Staatsbürgerschaft reißt nicht ab.

Die Diskussion um die doppelte Staatsbürgerschaft reißt nicht ab. Es zeichnet sich ein doppeltes Spiel um den Doppelpass ab, mit Unehrlichkeiten auf beiden Seiten. Ein Kommentar von Matthias Koch.

mehr