Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Kommentar
Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG.

Daimler steht vor großen Herausforderungen – auch angesichts der einst branchenfremden Konkurrenz wie Apple und Google, die Milliarden in vernetzte Autos investieren. Daimler tut gut daran, dagegenzuhalten – auch wenn der Erfolg in den Sternen steht. Ein Kommentar von Christian Wölbert.

  • Kommentare
mehr
Kommentar
24-Stunden-Streik.

Mit ihren öffentlichkeitswirksam zelebrierten Klagen vor den Arbeitsgerichten versucht die Metallindustrie, in dem gerade laufenden Streit mit den Gewerkschaften Druck aufzubauen. Die Rechtsfrage dahinter ist interessant, aber der jetzige Arbeitskampf wird nicht vor Gericht entschieden, meint HAZ-Redakteur Albrecht Scheuermann.

  • Kommentare
mehr
Unterrrichtsversorgung
Eltern, Lehrer und Schüler klagen über Lücken in der Unterrichtsversorgung.

Schon nach den Sommerferien mussten Hunderte Gymnasiallehrer an Grundschulen aushelfen. Die Empörung war groß. Auch zum zweiten Schulhalbjahr könnten die fehlenden Lehrer wieder Lücken in die Unterrichtsversorgung reißen.

mehr
Kommentar
So könnte die blaue Plakette aussehen.

Der aktuelle Grenzwert für Stickoxide trat bereits 2010 und nach jahrelanger Übergangsphase in Kraft. Trotzdem ist noch immer nichts passiert, damit die Luft sauberer wird.  Ausbaden müssen das am Ende die Städte – und die Autofahrer.

  • Kommentare
mehr
Kommentar
VW hat Affen gezielt Abgasen ausgesetzt. Mehr als 100 Millionen Wirbeltiere sterben jährlich weltweit in oder nach wissenschaftlichen Experimenten.

Deutschlands Autobauer haben sich mit einem Schlag wieder mitten in den Abgasskandal katapultiert. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält mittlerweile alles für möglich.

  • Kommentare
mehr
Carsharing
Fusionierern DriveNow und Car2Go?

Wenn Daimler und BMW ihre beiden Tochterfirmen Car2Go und DriveNow zusammenlegen, ist das eine gute Nachricht. Carsharing steckt in Deutschland immer noch in der Nische. Es fehlt ein starker Anbieter, findet HAZ-Redakteur Christian Wölbert.

  • Kommentare
mehr
Kommentar
IGS Südstadt.

Der Ausbau der IGS Südstadt ist rechtswidrig, meint das Verwaltungsgericht Hannover. Das Urteil ist fragwürdig, findet HAZ-Redakteur Andreas Schinkel.

  • Kommentare
mehr
Analyse
Klausurtagung der niedersächsischen Landesregierung.

SPD und CDU wollen 100 zusätzliche Stellen in der Landesregierung schaffen – die meisten im neuen Europaministerium und im Wirtschaftsministerium. Eine heikle Sache, meint HAZ-Redakteur Karl Doeleke.

  • Kommentare
mehr