Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Leitartikel

Das passt auf den ersten Blick überhaupt nicht zusammen: Niedersachsen verliert immer mehr Einwohner, stärker als alle anderen Bundesländer. Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach Wohnungen in mittleren und größeren Städten. Der Wohnungsbau muss staatlich gefördert werden, wenn man das Problem in den Griff kriegen will.

mehr
Leitartikel

Die Deutsche Bank hat eine ziemlich üble Woche hinter sich. Ganze Polizeitruppen marschierten am Donnerstag auf – und es ging nicht um die Festnahme gefährlicher Bankräuber, sondern um Mitarbeiter: Fünf Festnahmen gab es – und Ermittlungen wegen eines schweren Betrugsfalls gegen 25 Manager, darunter mit Jürgen Fitschen sogar einen der beiden Bankchefs.

mehr
Kommentar

Wieder einmal hat Deutschland Glück gehabt. Schon der Sommer 2006, als wunderbarer WM-Sommer in Erinnerung, wäre emotional anders verlaufen, wenn die damals in Regionalzügen abgestellten Kölner Kofferbomben hochgegangen wären. Nun also Bonn: eine blaue Sporttasche mit Gaspatronen, Drähten und Batterien. Kamen die Täter aus der offenbar recht rührigen rheinischen Islamisten-Szene?

mehr
Unterm Strich

Hannovers aktuelle Stadtteilstudie zeigt deutliche Unterschiede zwischen wohlhabenden Wohnquartieren und denen mit zunehmend prekären Verhältnissen. Die Stadt muss aufpassen, dass Hannover nicht auseinanderfällt, meint Conrad von Meding.

mehr
Kommentar

Der Bundestag will ein Wahlrecht beschließen, das für ihn am bequemsten ist. Und für den Steuerzahler am teuersten.

mehr
Leitartikel

Das US-Magazin „Forbes“ hat schon oft die deutsche Kanzlerin als eine der „mächtigsten Frauen der Welt“ eingestuft. In diesem Dezember ging „Forbes“ noch einen Schritt weiter, ließ die Geschlechtertrennung beiseite und rief Merkel zur weltweit zweitmächtigsten Politikerin überhaupt aus: Ihr globaler Einfluss rangiere inzwischen gleich hinter dem des amerikanischen Präsidenten.

mehr
Kommentar

Die Europapolitik, sagen Kenner und Könner, muss immer in Bewegung bleiben. Tatsächlich ist es wie beim Radfahren mit schwerer Ladung auf dem Gepäckträger.

mehr
Leitartikel

„Die Kinder kommen erfroren an - nur mit den Fetzen, die sie am Leibe tragen“, berichtet die UN-Flüchtlingsexpertin Melissa Fleming. „Tausende sind allein unterwegs, viele haben ihre Eltern und Freunde sterben sehen.

mehr