Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Bundesparteitag der CDU

Über Geld spricht man nicht - das gilt nicht für den Bundesparteitag der CDU. Statt der großen Generaldebatte um den Kurs der Partei wird darüber debattiert, ob die Steuerlast der Deutschen zu hoch ist. Eine Antwort auf diese Finanzfrage erwartet so schnell niemand. Ein Kommentar von Klaus Wallbaum.

mehr
Nach Hauptversammlung

Nach dem Skandal um manipulierte Rankings hat das Vertrauen in den ADAC rapide abgenommen. Wie die verkorkste Vereins- und Unternehmenskultur trotz gleichbleibender Ehrenamtsinhaber aus der Krise geführt werden soll, erläutert Stefan Winter

mehr
Kommentar

Die Situation am Weißekreuzplatz ist verfahren. Nun sollte ein Schlichter zwischen den Sudanesen und der Stadt vermitteln, findet HAZ-Redakteur Conrad von Meding.

mehr
Kommentar

Das deutsche Asylrecht hat ihm einige Prominenz verschafft: Madiame Diop, ein Flüchtling aus dem Senegal, spielt erfolgreich American Football beim deutschen Verein Würzburg Panthers. Zu Auswärtsspielen seiner Mannschaft allerdings konnte der Mann bisher nicht mitfahren. Ein Kommentar von Jörg Kallmeyer.

mehr
Wahl in Thüringen

Eiferer von rechts nennen das politische Geschehen in Thüringen einen Skandal. Eiferer von links sehen in Rot-Rot-Grün eine funkelnde neue Perspektive für ganz Deutschland. Doch beide sollten sich beruhigen. Denn was immer auch in Erfurt geschieht: Es bleibt überwölbt von der Glocke des Provinziellen. Eine Analyse von Mathias Koch.

mehr
Familienpflege

Am Donnerstag wurde von der Schwarz-Roten Regierung die Familienpflege beschlossen. Profitieren sollen Junge wie Alte. Ein Kommentar von Jörg Kallmeyer.

mehr
Deutsche Bahn

Der Hessische Rundfunk berichtete, die Deutsche Bahn wolle sich die Abschaffung der Bahncard genehmigen lassen. Der Konzern dementierte – schnell, hart und klar. Eine Analyse von Harald John. 

mehr
Kommentar

Das Gesetzespaket der Großen Koalition zum Bleiberecht ist zwar freundlich formuliert, doch es sollte niemanden aufs Glatteis führen: Manche Zuwanderer müssen für die neuen Regeln einen ohen Preis zahlen. Sind sich Politik und Gesellschaft der humanitären Folgen bewusst? Eine Analyse von Dieter Wonka.

mehr
Anzeige

HAZ-Leserbriefe

Leserbriefe

Sie möchten einen Leserbrief an die HAZ-Redaktion senden? Dann nutzen Sie unser Formular für Leserbriefe. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschriften. mehr

Anzeige