Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Übersicht
Analyse

Die Sicherheitsdebatte ist lange vor dem eigentlichen Wahlkampf in Niedersachsen zum großen Thema geworden. CDU und FDP werben dafür, 1000 zusätzliche Polizisten einzustellen. Rot-Grün reagiert pauschal abwehrend: Niedersachsen sei insgesamt ein sicheres Land. Stimmt das? Eine Analyse von Heiko Randermann.

mehr
Analyse von Thorsten Fuchs

Wilfried und Angelika W., die seit Mittwoch in Paderborn vor Gericht stehen, sind nach allem, was man weiß, für unfassbare Verbrechen verantwortlich. Warum machen Menschen so etwas? Oder warum lassen sich andere freiwillig auf solche Grausamkeiten ein? Die Geschehnisse im "Horrorhaus von Höxter" werfen viele Fragen auf. Eine Analyse von Thorsten Fuchs.

mehr
Analyse

Unter die russischen Asylantragsteller tschetschenischer Herkunft mischen sich offenbar gefährliche Islamisten. Das ist beunruhigend und für den Ruf der ohnehin mit Misstrauen bedachten Tschetschenen verheerend. Eine Analyse von Marina Kormbaki.

mehr
Leitartikel

Welches Mandat hat die EU eigentlich noch? Das ist die eigentliche Frage hinter dem Streit um Ceta. Dieser ist bloß das Symptom einer viel größeren Krise. Rundum schwindet das Vertrauen in die repräsentative Demokratie . Eine Analyse von Marina Kormbaki.

mehr
Leitartikel

Ist es nur neo-imperiale Rhetorik oder plant Erdogan, die Grenzen der Türkei tatsächlich wieder auszuweiten? Manches deutet auf Letzteres. Was das für Europa heißen könnte, ist offen. Noch.  Eine Analyse von Gerd Höhler.

mehr
Leitartikel zur Bundespräsidenten-Suche

Am 12. Februar steht die Wahl des Bundespräsidenten an - doch keiner wagt sich vor, keiner will auch nur als Kandidat genannt werden. Mehr denn je könnten Land und Leute jetzt einen zupackenden, die Lager vereinenden Querdenker gebrauchen.  Eine Analyse von Matthias Koch.

mehr
Leitartikel

Der Tod eines Polizeibeamten bei der Razzia im Haus eines „Reichsbürgers“ gibt Einblick in einen Bereich, der bislang jenseits des öffentlichen Interesses lag. Wie beim Terrorismus gilt inzwischen auch bei der inneren Verfassung Deutschlands: Die Gefahr geht auch von Einzeltätern aus, die allenfalls lose miteinander vernetzt sind. 

mehr
Leitartikel

Muss eine Apotheke schließen, liegt das nicht am Versandhandel, sondern oft genug am Strukturwandel: Kleine Filialen mit wenig Umsatz tun sich schwer. Statt großer Ketten gibt es jetzt viele kleine. Den Kunden ist das ebenso egal wie der Streit um den Versandhandel. Eine Analyse von Jens Heitmann.

mehr