Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Leitartikel zur Lufthansa

Die Piloten tun in diesen Tagen viel, um sich Sympathien zu verscherzen. Wer in den nächsten Wochen mit Lufthansa fliegen will, sollte mit Problemen rechnen. Das ist schlecht fürs Image und damit fürs Geschäft – daran können Piloten und Manager kein Interesse haben. Eine Analyse von Udo Harms.

mehr
Kommentar

Die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern verringert sich nur im Schneckentempo. Es wird höchste Zeit, die Lohnungleichheit nicht nur zu beklagen, sondern abzuschaffen. Ein Kommentar von Anita Kecke.

mehr
Analyse

Die Rentner in Deutschland dürfen sich über mehr Geld freuen – und das ist richtig so. Denn es ist besser, einmal ganz bewusst die Rentner zu umarmen. Nicht aus Kalkül, sondern als Ausdruck der Zusammengehörigkeit. Eine Analyse von Matthias Koch.

mehr
Kommentar

Es ist eine Erfolgsgeschichte, und keine schlechte: Die Aufnahme von Abertausenden Flüchtlingen ist in Deutschland wie in Niedersachsen bislang sehr gut gelungen. Ein Kommentar von Heiko Randermann.

mehr
Analyse

Die Türme der EZB am Main wirken auf immer mehr Menschen als Symbol unkontrollierter Macht. Dabei ist die Zentralbank ist die bisher wohl am besten funktionierende Gemeinschaftseinrichtung der EU. Eine Analyse von Stefan Winter.

mehr
Kommentar

Es gibt viele gute Gründe, um gegen die aktuelle Krisenpolitik in Europa auf die Straße zu gehen. Doch leider verschwanden sie gestern in einer Wolke aus Rauch und Tränengas. Ein Kommentar von Marina Kormbaki.

mehr
Kommentar

Der verbale Ausfall gegen Gymnasiasten kommt für die Grünen in Niedersachsen zur Unzeit. Denn die Landesregierung sieht sich ohnehin dem Vorwurf ausgesetzt, dem Gymnasium mit seinem Schulgesetz schaden zu wollen. Ein Kommentar von Heiko Randermann.

mehr
Anaylse

Die Bedeutung Berlins in der Weltpolitik ist massiv gewachsen – und weil die westliche Welt gerade mit bangen Blicken nach Athen und Moskau schaut, haben Putin und Tsipras derzeit vor allem eine Gegenspielerin: Angela Merkel. Eine Analyse von Mathias Koch.

mehr
Anzeige

HAZ-Leserbriefe

Leserbriefe

Sie möchten einen Leserbrief an die HAZ-Redaktion senden? Dann nutzen Sie unser Formular für Leserbriefe. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschriften. mehr

Anzeige