Menü
Anmelden

Attacke in Zug bei Würzburg

Ein Jugendlicher hat am Abend in einem Regionalzug in Bayern mehrere Reisende mit einer Axt und einem Messer schwer verletzt, ehe er von der Polizei erschossen wurde

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Der 17-jährige Asylbewerber aus Afghanistan sei "brutal auf andere Fahrgäste in der Bahn losgegangen", sagte Bayerns Innenminister Herrmann.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Nach Polizeiangaben wurden vier Menschen schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige