Menü
Anmelden

Bus droht von Autobahnbrücke zu stürzen

Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Bus in Mainz am Mittwoch halb über ein Brückengeländer gerutscht. Er hing mit einer Hälfte über der Böschung an der Autobahn A60. Quelle: Fredrik von Erichsen
Der Autofahrer und zwei Businsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren etwa 50 Fahrgäste in dem Bus, sie konnten ihn aber sicher verlassen. Quelle: Fredrik von Erichsen
Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug stabilisieren: Sie fixierte die Hinterreifen mit Bremsklötzen und befestigte den vorderen Teil mit einem Stahlseil an einen Löschzug. Quelle: Fredrik von Erichsen
Die A60 Richtung Bingen war für etwa eine halbe Stunde gesperrt., weil der Bus drohte abzurutschen.  Quelle: Fredrik von Erichsen
Nach ersten Ermittlungen war der Bus beim Einfahren von einer Haltestelle in den fließenden Verkehr mit einem von hinten vorbeifahrenden weißen Seat zusammengestoßen. Quelle: Fredrik von Erichsen
Bilder

12 Bilder - Quilts im Museum

Bilder

10 Bilder - Berühmte Kirchenfenster

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige