Menü
Anmelden

Das sind die elf Millionäre von "Wer wird Millionär"

Gut 16 Jahre ist Günther Jauchs RTL-Quizklassiker "Wer wird Millionär?" alt - Insgesamt sind jetzt elf reguläre Millionäre aus der Show hervorgegangen, zwei noch zu D-Mark-Zeiten. Wir stellen ihnen alle Millionäre vor:

Quelle: Felix Heyder/dpa

2. Dezember 2000: Prof. Eckhard Freise gewinnt eine Million Mark. Die Millionenfrage: "Mit wem stand Edmund Hillary 1953 auf dem Gipfel des Mount Everest?"" (Richtige Antwort: Tenzing Norgay.) Freise hat von dem Gewinn eine Doppelhaushälfte gekauft und den Rest gespendet.

Quelle: RTL

20. Mai 2001: Die Hausfrau Marlene Grabherr ist der erste weibliche Glückspilz bei Jauch. Die Millionenfrage: "Welche beiden Gibb-Brüder der Popband The Bee Gees sind Zwillinge?" (Richtige Antwort: Maurice und Robin). Marlene Grabherr kaufte sich vom Gewinn Sportwagen, ein Grundstück und ein Fertighaus. Sie stirbt im Jahr 2013.

Quelle: Andreas_van_den_Berg
Anzeige