Menü
Anmelden

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2016

Von außen ist die "Mein Schiff 5" identisch mit der "3" und der "4". Doch innen gibt es einige Veränderungen. So entsteht zum Beispiel neben der Rezeption eine Café Bar. Daneben erwartet die Passagiere ein neues Restaurant, das italienische Gerichte mit Service am Platz bietet. Außerdem gibt es am Pooldeck ein neues Bistro, wo zum Beispiel Döner angeboten wird. Quelle: Tui Cruises
Nach der Taufe am 15. Juli in Lübeck-Travemünde geht es zunächst nach Nordeuropa und ins Mittelmeer. Im Winter kreuzt die "Mein Schiff 5" dann in der Karibik. Quelle: Tui Cruises
Die PR-Strategen von Regent Seven Seas tragen dick auf: Nicht weniger als das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Welt soll die "Seven Seas Explorer" werden. Die 750 Gäste übernachten ausschließlich in Suiten. Dass alle Suiten einen Balkon haben, versteht sich fast von selbst. Highlight: die 360 Quadratmeter große Regent Suite. Quelle: Regent Seven Seas
Die Jungfernfahrt führt die "Seven Seas Explorer" ab dem 20. Juli von Monaco bis Venedig. Quelle: Regent Seven Seas
In der Werft in Ancona entsteht derzeit die "Viking Sea". Nach dem ersten Hochseeschiff, der "Star", legt Viking mit der "Sea" das zweite Schiff nach. Mit Platz für 930 Passagiere gehört der Neubau zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen. Quelle: Viking Cruises
Bilder

12 Bilder - Quilts im Museum

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige