Menü
Anmelden

Der Fall Manfred S.

1971: Die verstümmelte Leiche der 19 Jahre alten Gudrun E. wird im Februar bei Bad Vilbel entdeckt. Die Tote weist Zeichen sadistischer Handlungen auf, sagen die Ermittler. Sie hatte bisherigen Ermittlungen zufolge als Reinigungskraft in einem Altenpflegeheim in Frankfurt am Main gearbeitet.

Quelle: Polizei Hessen/dpa

1971: Nur zwei Monate später wird die Leiche einer Kollegin aus dem Johanna-Kirchner-Stift gefunden. Die getötete türkische Gastarbeiterin Hatice E. wird nahe der Camberger Brücke in Frankfurt am Main gefunden.

Quelle: Polizei Hessen/dpa

1991: Die Leiche der Frankfurter Straßenprostituierten Gisela S. wird am 30. Juni im Wald zwischen Hofheim und Langenhain im Main-Taunus-Kreis gefunden. Die Tote weist den Ermittlern zufolge Zeichen von sexuellem Sadismus auf.

Quelle: Polizei Hessen/dpa
Anzeige