Menü
Anmelden

Dieser Skywalk ist nichts für schwache Nerven

Am chinesischen Tianmen-Berg ist der "Coiling Dragon Cliff Skywalk" eröffnet worden, ein Steg in 1400 Metern Höhe. Über die 100 Meter bis zur Aussichtsplattform zu gehen, gleicht einer Mutprobe: Der Weg ist aus Glas, und unter dem Steg geht es steil bergab. Quelle: Shao Ying
Viele Touristen sind bereits über den "Coiling Dragon Cliff Skywalk" gelaufen. Es ist der dritte Skywalk in der Region. Quelle: Shao Ying
Unter den Füßen der Menschen auf dem gläsernen Steg geht es geradewegs 1400 Meter in die Tiefe. Quelle: Shao Ying
Der Weg schlängelt sich etwa 100 Meter an der steilen Felswand entlang und endet in einer Aussichtsplattform. Natürlich sind Selfies auf dem Steg sehr belieb. Quelle: Shao Ying
Zweifellos: Denjenigen, die sich über den Steg trauen, bietet sich eine beeindruckende Aussicht über die Provinz Hunan in China. Quelle: Shao Ying
Bilder

6 Bilder - Dacia landet auf dem Dach

Bilder

7 Bilder - Lastwagenunfall auf der A7

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige