Menü
Anmelden

Eisbär Knut aus dem Berliner Zoo ist gestorben

Eisbär-Baby Knut spielt bei seinem ersten öffentlichen Auftritt im Zoo von Berlin mit seinem "Ziehvater", dem inzwischen verstorbenen Tierpfleger Thomas Dörflein.

Quelle: Wolfgang Kumm

Der weltberühmte Eisbär Knut aus dem Berliner Zoo starb im März 2011. Das erst vier Jahre alte Tier hatte dem Zoo seit seiner Geburt  viel Aufmerksamkeit beschert.

Quelle: dpa

Der weltberühmte Eisbär Knut aus dem Berliner Zoo starb im März 2011. Das erst vier Jahre alte Tier hatte dem Zoo seit seiner Geburt  viel Aufmerksamkeit beschert.

Quelle: Johannes Eisele
Anzeige