Menü
Anmelden

Erste Eindrücke von der Gamescom in Köln

Virtuelle Realität ist das Zauberwort der diesjährigen Spiele-Messe Gamescom. Bei "virtual reality" tauchen die Nutzer mit Hilfe von mobilen Geräten oder aufwendigen Headsets komplett in virtuelle Umgebungen ein.

Quelle: Oliver Berg

Unterwegs in virtuellen Welten: In der Brille stecken zwei hochauflösende Displays, die schwarzen Handgriffe werden im Spiel zu virtuellen Händen des Spielers.

Quelle: Henning Kaiser

In Köln erwartet die Messebesucher eine Vielzahl an neuen VR-Games, die sie noch vor dem offiziellen Markstart anspielen können.

Quelle: OLIVER BERG

Im Spiel "Star Trek Bridge Crew" werden die beiden schwarzen Controller zu den virtuellen Händen des Spielers. Mit ihnen können im Spiel Schalter betätigt werden.

Quelle: Henning Kaiser

Sony setzt in Köln für seine Playstation voll auf den Trend VR.

Quelle: OLIVER BERG

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige