Menü
Anmelden

Erste Eindrücke von der Gamescom in Köln

Virtuelle Realität ist das Zauberwort der diesjährigen Spiele-Messe Gamescom. Bei "virtual reality" tauchen die Nutzer mit Hilfe von mobilen Geräten oder aufwendigen Headsets komplett in virtuelle Umgebungen ein.

Quelle: Oliver Berg

Unterwegs in virtuellen Welten: In der Brille stecken zwei hochauflösende Displays, die schwarzen Handgriffe werden im Spiel zu virtuellen Händen des Spielers.

Quelle: Henning Kaiser

In Köln erwartet die Messebesucher eine Vielzahl an neuen VR-Games, die sie noch vor dem offiziellen Markstart anspielen können.

Quelle: OLIVER BERG
Anzeige