Menü
Anmelden

Gasaustritt löst Großeinsatz in Mainz aus

Eine große Menge an ausströmendem Kohlendioxid hat am Dienstag Teile der Mainzer Innenstadt lahmgelegt. Dichte weiße Wolken legten sich über den Boden der umliegenden Straßen.

Quelle: Polizei Mainz/dpa

Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war das Gas gegen Mittag aus einem Lkw nahe einer Sektkellerei entwichen. Dichte weiße Wolken legten sich über den Boden der umliegenden Straßen.

Quelle: Polizei Mainz/dpa

Anwohner wurden aufgefordert, nicht in Kellerräume zu gehen und auch das Erdgeschoss zu meiden, wie die Feuerwehr berichtete.

Quelle: Innenministerium Rheinland-Pfalz/dpa
Anzeige