Menü
Anmelden

Neues aus der Welt der Promis

Neues aus der Welt der Promis gibt es am Montag von Michael Jackson, Julianne Moore Jennifer Aniston,Mariah Carey und Nadja Auermann. Quelle: dpa
Michael Jacksons rot-schwarze Lederjacke aus dem legendären Musikvideo „Thriller“ hat für 1,8 Millionen Dollar (1,3 Millionen Euro) den Besitzer gewechselt. Nach Angaben des Auktionshauses Juliens in Beverly Hills ersteigerte ein Texaner die Jacke, die fortan in einem Kinderkrankenhaus in Austin ausgestellt werden soll, wie der „Hollywood Reporter“ am Sonntagabend (Ortszeit) berichtete.Der Texaner wolle im Sinne von Michael Jackson Geld für Wohltätigkeitsorganisation für Kinder und Krankenhäuser in der ganzen Welt sammeln. Teile des Erlöses der Versteigerung kommen laut „Hollywood Reporter“ dem Shambala Naturpark zugute, in dem Jacksons Bengalische Tiger seit seinem Verlassen der Neverland-Ranch 2006 wohnen.Der junge Michael Jackson hatte die Lederjacke im Musikvideo seines Songs „Thriller“ aus dem Jahr 1983 getragen. Der 14-minütige Streifen gilt noch heute als das womöglich erfolgreichste Musikvideo aller Zeiten. Quelle: dpa
Der Apfel fällt offenbar nicht weit vom Stamm: Pop-Diva Mariah Carey (41) hat ein Bild von ihrer Tochter Monroe auf Twitter veröffentlicht, und ganz offensichtlich erkennt sich die Mutter selbst darauf wieder. „Das ist die kleine Monroe, die sagt: ’Keine Bilder Dahhhhling’. Und das mit siebeneinhalb Wochen. Ach du liebe Zeit“, schrieb Mariah über das „Diven-Gehabe“ der Kleinen. Viel ist nicht auf dem Foto zu erkennen, denn Monroe hält sich die Hand vors Gesicht, als wenn sie nicht fotografiert werden wollte. Was Zwillingsbrüderchen Moroccan davon hält, wurde nicht bekannt. Quelle: dpa
Die kalifornische Schauspielerin Jennifer Aniston hat sich ein Tattoo zugelegt. Es wird allerdings nur sichtbar, wenn sie Sandalen oder andere offene Schuhe trägt. Wie eine Sprecherin dem „People“-Magazin bestätigte, ziert die Innenseite des rechten Fußes der 42-Jährigen seit kurzem der Männername Norman. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen neuen Mann in Anistons Leben, sondern vielmehr um ihren geliebten, kleinen Hund, der im Mai gestorben ist. Norman wurde 15 Jahre alt. Quelle: dpa
US-Schauspielerin Julianne Moore („The Kids Are All Right“) ist schon lange im Geschäft, aber trotz all ihrer Erfolge kennt sie immer noch Momente der Unsicherheit. Besonders unwohl fühle sie sich auf dem roten Teppich, verriet sie dem Magazin „Health“. „Ich fühle mich niemals sicher. Ich weiß nicht, ob es überhaupt jemanden gibt, der das tut. Ich meine, du schaust dich doch nicht am roten Teppich um und denkst: ’Hier sind aber eine Menge selbstsicherer Menschen“, sagte die 50-jährige Schauspielerin, die in ihrem neuen Film „Crazy, Stupid, Love“ auch mal ihre komische Seite zeigen kann. Die Komödie mit Steve Carell, Ryan Gosling und Emma Stone soll am 18. August in die deutschen Kinos kommen. Quelle: dpa
Bilder

12 Bilder - Quilts im Museum

Bilder

10 Bilder - Berühmte Kirchenfenster

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige