Menü
Anmelden

Schweres Busunglück in Italien

Tödliches Ende eines Bustour: Auf dem Rückweg von einem Ausflug ist im Süden Italiens ein Reisebus von einer Autobahnbrücke etwa 30 Meter in die Tiefe gestürzt und hat mindestens 38 Menschen in den Tod gerissen.

Quelle: Cesare Abbate

Unter den Opfern sind nach Berichten der italienischen Nachrichtenagentur Ansa auch viele Kinder.

Quelle: Cesare Abbate

Der Bus war ersten Ermittlungen zufolge am Sonntagabend in der Nähe von Neapel sehr schnell in ein Stau-Ende gerast.

Quelle: Cesare Abbate
Anzeige