Menü
Anmelden

So schnell wird der kleine Prinz George groß

Nur einen Tag nach der Geburt verlässt Herzogin Catherine mit dem Säugling Prinz George im Arm am 23. Juli 2013 das Londoner St. Mary's Hospital. An ihrer Seite der stolze Vater: Prinz William. Quelle: Andy Rain/dpa
Exakt drei Monate später, am 23. Oktober, wird der schon etwas pausbäckige Prinz im St. Jame's Palace durch den Erzbischof von Canterbury getauft. Das Taufkleid hat bei den Windsors Tradition. Quelle: John Stillwell/dpa
Im April 2014 ging George zum ersten Mal auf große Reise und das im wahrsten Sinne des Wortes. Der Kleine flog mit seinen Eltern gleich mal ans andere Ende der Welt, zum Staatsbesuch nach Australien und Neuseeland. Quelle: Mark Tantrum/dpa
In Wellington absolvierte der Prinz einen seiner ersten Pflichttermine – den Besuch einer Krabbelgruppe. Quelle: Marty Melville/dpa
Trotz des Rummels um seine Person bleibt er in der Öffentlichkeit ganz ruhig und brav. Noblesse ist halt Noblesse. Quelle: Marty Melville/dpa
Bilder

6 Bilder - Gesundheitstag im Stadthaus

Bilder

6 Bilder - Flohmarkt im Pattenser Bad

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige