Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichtenticker
Finanzen
Die Website der mutmaßlichen Geldwäsche-Organisation wurde geschlossen.

Kriminelles Geld sucht sich Oasen im Internet: Ein Online-Bezahlsystem mit Sitz in Costa Rica soll Dreh- und Angelpunkt für einen der größten Geldwäsche-Ringe aller Zeiten gewesen sein.

mehr
Geschichte
"Everest-Marathon" am Basislager des höchsten Bergs der Welt. Foto: Himex

60 Jahre nach der Erstbesteigung des Mount Everest haben die Nachfahren der Bezwinger Edmund Hillary und Tenzing Norgay das Jubiläum in Nepal gefeiert. Am 29. Mai 1953 hatten der Sherpa Tenzing und der Bienenzüchter Hillary aus Neuseeland den mit 8848 Metern höchsten Berg der Erde bezwungen.

mehr
Kriminalität
U-Bahnstation an der Wilmersdorfer Straße in Berlin.

Berlin (dpa) - Dunkle Unterführungen, Schmutz und Lärm - auf Bahnhöfen und an Haltestellen wird vielen Fahrgästen mulmig zumute. Jeder dritte fühlt sich dort weniger oder gar nicht sicher, wie eine repräsentative Forsa-Umfrage ergab.

mehr
Kriminalität
Der durch Bankräuber verwüstete Tresorraum in der Volksbank-Filiale in Berlin -Steglitz.

Mit einer Fahndung im Fernsehen will die Berliner Polizei den Tunnel-Gangstern und ihrer Millionen-Beute doch noch auf die Spur kommen. Einbrecher hatten einen unterirdischen Gang zu einer Volksbank-Filiale gegraben und dort vor rund vier Monaten Schließfächer leer geräumt.

mehr
Notfälle
Das Baby liegt mittlerweile wohlbehalten in einem Brutkasten des Krankenhauses. Foto:

Die Mutter des Neugeborenen, das in China aus einem Abflussrohr gerettet werden konnte, hat das Kind in der Toilette geboren und dann Alarm geschlagen. Nach Angaben der Zeitung "Dushi Kuaibao" habe die 22-Jährige ihre Geburt zunächst verschwiegen und erst im Verhör durch die Polizei von Pujiang (Provinz Zhejiang) gestanden, dass ihr das Neugeborene in das Stehklo gerutscht sei.

mehr
Prozesse
Die wegen Mordes verurteilte und später freigesprochene US-Studentin Amanda Knox.

Der "Engel mit den Eisaugen" hat sein Schweigen gebrochen. Seit der brutalen Ermordung einer britischen Studentin im Herbst 2007 im italienischen Perugia sorgt der Fall weltweit für Schlagzeilen.

mehr
Gesundheit
Weltweit wurden bisher 24 Coronavirus-Todesfälle registriert, wobei der Schwerpunkt in der Golfregion liegt.

In der Ost-Provinz von Saudi-Arabien ist das neue gefährliche Coronavirus bei fünf weiteren Patienten festgestellt worden. Bei den Infizierten handelt es sich nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Riad um Patienten im Alter zwischen 73 und 85 Jahren, die alle unter chronischen Krankheiten litten.

mehr
Raumfahrt
Der zweite «Expressflug» einer bemannten Sojus zur ISS war erfolgreich.

Nach einem "Expressflug" von weniger als sechs Stunden haben ein Italiener, eine US-Astronautin und ein russischer Kosmonaut die Internationale Raumstation ISS erreicht.

mehr
Babyleichenfunde in Deutschland

Immer wieder werden in Deutschland Leichen von Säuglingen gefunden. Ein Überblick über die Fälle der vergangenen Jahre.