Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Eurovision - Lena in Düsseldorf Lenas Premiere in Berlin ist geglückt
Nachrichten Panorama Themen Eurovision - Lena in Düsseldorf Lenas Premiere in Berlin ist geglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 13.04.2011
Von Imre Grimm
Lena rockt Berlin. Quelle: dpa

Party in der O2-World. Und Lena selbst? „Ich bin tierisch gut drauf!“, ruft die 19-Jährige. „Danke, Berlin!“ Und das kann man hören und sehen. Sie hat die Sache früh im Sack. Eine spektakuläre Lichtshow, eine präzise, druckvolle Band – und eine Lena in Spiellaune, mit überraschend kräftiger Stimme.

Zu ihrer Ballade „Push Forward“ leuchten die Feuerzeuge und Handydisplays. Und bei „Satellite“, ihrem Grand-Prix-Hit „Taken By A Stranger“ und vor allem „New Shoes“ rockt sie wie eine Große. Begeisterter Applaus. Premiere geglückt. Beste Voraussetzungen für ein fröhliches Heimspiel am Donnerstagbend in der TUI Arena in Hannover.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch startet in Berlin Lenas erste Livetournee – und damit die wichtigste Phase in ihrer Karriere. Diese Tour ist ihre Reifeprüfung. Die Liveshow macht den Künstler. Fernsehen ist ein Minutenmedium, es kann viel kaschieren. Die Bühne lügt nicht.

Imre Grimm 12.04.2011

In einem Monat will Lena ihren Titel beim Eurovision Song Contest verteidigen. Ihre Lieder übt sie bis dahin auf ihrer Tour durch Deutschland. Doch der Lena-Hype hat sich mittlerweile gelegt: Die Castingshows kamen nicht mehr so gut an - und auch die Tour ist noch nicht ausverkauft.

12.04.2011

Ein griechischer Rapper, ein Knödeltenor aus Frankreich, eine ungarische Madonna – es ist kein durchgehendes Vergnügen, sich alle 43 Beiträge für den Eurovision Song Contest 2011 am Stück anzusehen. Lenas Herausforderer versuchen es mit falschem Pathos, Schwulendisco, Zirkus und billigem Sex. Doch es gibt auch ernste Konkurrenz.

Imre Grimm 06.04.2011