Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Japan Live-Ticker

Tag zehn

Verheerende Zerstörung: Retter bergen Leichen in der Stadt Rikuzentakata. Live-Ticker

Weltbank rechnet mit Schäden von bis zu 166 Milliarden Euro

Nun steigt aus dem Reaktor 2 des AKW Fukushima Rauch aus. Der Betreiber hat schon seit Stunden alle Arbeiter in Sicherheit gebracht. Die Weltbank rechnet derweil mit Schäden von bis 166 Milliarden Euro. Die Entwicklungen im Live-Ticker. mehr

Japan Zwei Menschen gerettet, Block 2 in Fukushima hat Strom
Live-Ticker Reaktor 5 in Fukushima wieder ans Stromnetz angeschlossen
Erdbeben und Tsunami Vermutlich mehr als 20.000 Tote bei Naturkatastrophe in Japan
Radioaktive Nahrung Kampf gegen Katastrophe in entscheidender Phase

Tag neun

Das Atomkraftwerk Fukushima wird mit Wasserwerfern gekühlt. Live-Ticker

Reaktor 5 in Fukushima wieder ans Stromnetz angeschlossen

Neun Tage nach Erdbeben und Tsunami nimmt das Ausmaß der Katastrophe langsam Konturen an. Die Folgen aber sind noch lange nicht überwunden. Weiterhin kritisch bleibt die Lage im AKW. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. mehr

Erdbeben und Tsunami Vermutlich mehr als 20.000 Tote bei Naturkatastrophe in Japan
Radioaktive Nahrung Kampf gegen Katastrophe in entscheidender Phase
Lage in Japan Reaktor-Ruine strahlt, Erde bebt
Live-Ticker Japanische Atombehörde warnt vor radioaktivem Regen
Fukuschima Krisenmanager in Japan hoffen aufs Wochenende

Tag acht

Live-Ticker

Japanische Atombehörde warnt vor radioaktivem Regen

Die Arbeiter am stark beschädigten Atomkraftwerk Fukushima Eins stemmen sich gegen den atomaren GAU. Die Feuerwehr schickte am Samstag neue Männer aus Tokio, um die Reaktor-Ruinen zu kühlen. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. mehr

Fukuschima Krisenmanager in Japan hoffen aufs Wochenende
Wettervorhersage Wind bläst Radioaktivität nach Tokio
Erdbebenopfer in Japan In Notunterkünften herrschen dramatische Zustände
Live-Ticker Behörden erhöhen Gefahrenstufe in Fukushima
Atom-Desaster Japan versucht mit Strom und Wasser Super-GAU zu verhindern

Tag sieben

Evakuierte Japaner  aus der Nähe der Fukushima-Reaktoren werden auf Strahlenbelastung überprüft.  Live-Ticker

Behörden erhöhen Gefahrenstufe in Fukushima

Mit allen erdenklichen Mitteln versuchen die Helfer in Fukushima einen Super-GAU zu verhindern. Inzwischen haben die japanischen Behörden die Gefährlichkeit des Unfalls auf Stufe 5 erhöht. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. mehr

Atom-Desaster Japan versucht mit Strom und Wasser Super-GAU zu verhindern
Atomkatastrophe Stromkabel zu Reaktor 2 in Fukushima gelegt
Atomktastrophe in Japan Rettern läuft in Fukushima die Zeit davon
Reaktorkatastrophe Japaner trotzen der atomaren Gefahr
Kernkraft-Angst Französischer Atommeiler beunruhigt Saarländer

Tag sechs

Sechs Tage nach dem Erdbeben suchen Helfer nach Überlebenden in den Trümmern. Live-Ticker

Japanische Behörden rechnen mit fast 15.000 Opfern

Mit Hubschraubern und Wasserwerfern haben die Einsatzkräfte in Fukushima die havarierten Reaktoren mit großen Mengen Wasser gekühlt. Wie stark die Reaktoren beschädigt sind, darüber sollen Bilder einer US-Drohne Aufschluss geben. Unterdessen rechneten die japanischen Behörden mit fast 15.000 Opfern durch das Erdbeben und den Tsunami. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. mehr

Kampf gegen die Atomkatastrophe Kühlmanöver aus der Luft über Fukushima
Reaktoren außer Kontrolle Techniker kämpfen unter Einsatz ihres Lebens um Fukushima
Warnung Auswärtiges Amt Deutsche sollen Großraum Tokio-Yokohama verlassen
Umdenken China legt Atom-Projekte auf Eis
Fukushima Arbeiter mussten sich zeitweise aus Kernkraftwerk in Japan zurückziehen

Tag fünf

Medienberichten zufolge wird die Evakuierung rund um die Atomkraftwerke in Fukushima ausgeweitet. Live-Ticker

Evakuierung rund um Fukushima wird ausgeweitet

Radioaktive Verstrahlung ist in der Gegend rund um das japanische Atomkraftwerk Fukushima eine ernste Bedrohung - darum wurde die Evakuierung nun ausgeweitet. Atomexperten zufolge droht am Freitag die große Verseuchung in Japan. In unserem Live-Ticker halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. mehr

Katastrophe in Japan Fukushima gerät außer Kontrolle
Katastrophe in Japan Retter im Wettlauf mit der Zeit
Atomkatastrophe in Japan Erhöhte Radioaktivität in Tokio gemessen
Live-Ticker Reaktoren im AKW Fukushima außer Kontrolle
Nukleare Katastrophe Techniker im Atomkraftwerk liefern sich Wettlauf mit der Zeit
Katastrophengebiet In Japan fehlen nach Beben Strom, Brot und Benzin

Tag vier

In Tokio wächst die Angst vor der radioaktiven Wolke. Live-Ticker

Reaktoren im AKW Fukushima außer Kontrolle

In Japans Katastrophen-AKW kommt es Block für Block zu Explosionen. Die lange zurückhaltenden Behörden reagieren entsetzt. Vier Meiler sind beschädigt. Auch in der Metropole Tokio wächst die Angst vor dem Strahlengift. In Fukushima-Reaktor 4 ist erneut ein Feuer ausgebrochen. Alle Infos zur Krisen-Situation in Japan gibt es in unserem Live-Ticker. mehr

Nach Naturkatastrophe Helden und Heimlichtuer in Japan
Nukleare Katastrophe Techniker im Atomkraftwerk liefern sich Wettlauf mit der Zeit
Katastrophengebiet In Japan fehlen nach Beben Strom, Brot und Benzin
Lage zugespitzt Japan droht nach Beben der Atom-GAU
Verheerende Naturkatastrophe Japan erlebt nach Beben und Tsunami historische Krise
Onagawa Nuklearer Notfall bei weiterem Atomkraftwerk in Japan

Tag drei

Kommt es in Japan zum atomaren GAU? Live-Ticker

Bislang keine Kernschmelze in Japans Reaktoren

In Japan stehen drei Reaktorblöcke auf der Kippe. Erneut kam es zu einer Explosion, zeitweise waren die heißen Uranbrennstäbe ohne Kühlung. Unter dem Eindruck der Krise setzte die Bundesregierung ihren Beschluss für längere Laufzeiten von Atomkraftwerken aus. Alle Infos zur Krisen-Situation in Japan im Live-Ticker. mehr

Katastrophengebiet In Japan fehlen nach Beben Strom, Brot und Benzin
Katastrophen-Reaktor Weitere Explosion im Krisen-AKW Fukushima
Lage zugespitzt Japan droht nach Beben der Atom-GAU
Verheerende Naturkatastrophe Japan erlebt nach Beben und Tsunami historische Krise
Live-Ticker Atomalarm und tausende Tote nach Erdbeben in Japan

Tag null

Das schwere Erdbeben und der anschließende Tsunami haben in Japan Tausende Menschenleben gefordert. Live-Ticker

Erdbeben und Tsunami verwüsten Japan

Japan im Ausnahmezustand: Das schwere Erdbeben und der anschließende Tsunami haben in Japan hunderte Menschenleben gefordert. Zudem traten Störfälle in zwei Atomkraftwerken auf. In unserem Live-Ticker halten wir Sie über die Ereignisse auf dem Laufenden. mehr

Wetter
Hannover
Wetter Icon
6/10°C

Hat sich Ihre Meinung zur Atomkraft nach dem Reaktorunglück in Japan geändert?